Wellness Bummler

Der Reiseblog mit individuellen Reiseberichten und Erlebnisse - mit Wellnessfaktor - rund um die Welt

Wellnessreise ins Allgäu

Warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute liegt so nah….

Wellnessreise des Wellness-Bummler ins Allgäu

Wellnessreise des Wellness-Bummler ins Allgäu

….das jedenfalls dachte sich mein nächster Taschen Pate und packte mich auf eine Wellnessreise ein. Was soll ich sagen: wo er Recht hat, hat er Recht. Und so verschlägt mich meine Reise dieses Mal ins wunderschöne  Allgäu. Fernab vom Großstadtrubel kann ich mich inmitten der  wunderschönen Landschaft rund um die sogenannten Hörnerdörfer  Fischen, Bolsterlang, Obermaiselstein, Balderschwang und Ofter- schwang erholen. Ich genieße die Berge, die Luft, erfrische mich an hauseigenem Quellwasser und spüre eine Wellness Auszeit  für meine von den vielen Eindrücken der letzten Wochen müden Knopfaugen.

Oh nein, der Winter ist nochmal zurück

Noch liegt Schnee, aber Frühling lässt sich hier und da schon erahnen. 5 km von Fischen entfernt schmiegt sich Kierwang – der höchstgelegene Ortsteil der Gemeinde Bolsterlang – in die zauberhafte Berg- und Wiesenarchitektur des Allgäus ein.  Am Fuße des Weiherkopfes und des Ofterschwanger Horns gelegen eröffnen sich wunderbare Wanderwege, egal ob im Tal oder auf einer der Bergketten, die wir bei unserem Aufenthalt ausgiebig erkunden. Der noch vorhandene Schnee lockt meinen Taschen Paten noch einmal in diesem Winter zum erquicklichen Skifahren.  Schneeschuhen erkunden wir einen Tag später  gemeinsam abenteuerliche Höhenwanderwege.

Wellnessreise ins Allgäu

Platz mit Aussicht 🙂

An den Abenden genieße ich in einer der zahlreichen,  unaufdringlichen und im Einklang mit der Natur erbauten  Unterkünfte den Ausblick, komme zur Ruhe und gönne mir einen ausgiebigen Saunabesuch.

Klimaanlage Saunahut

Wellness-Bummler Saunahut

Kennt ihr einen Saunahut?

Oft habe ich mich schon gefragt, was das soll. Ein Hut in der Sauna auf den Kopf zu setzen. Viel habe ich gelesen, dass in Finnland absolut üblich ist, doch warum? Leider fahre ich im Juli das erste mal in meinem Wellness-Bummler Leben auf eine Wellnessreise nach Skandinavien, somit kann ich erst dann genaueres dazu sagen. Heute nur mein erster Selbsttest. Es ging wieder in die Sauna und das mit  meiner mobilen Klimaanlage Saunahut. Auffällig bunt und sehr angenehm kann ich Euch sagen. Interessanter Weise wärmt der Hut nicht, sondern kühlt eher. Spannend. Mir wurde auch von meiner Taschen Patin berichtet, der Saunahut schützt auch ihre Haare. Also nicht nur angenehm sondern auch pflegend. Dieser Sache Saunahut werde ich auf der Spur bleiben.

Gaumenfreuden einer Wellnessreise

Was gibt es Schöneres, als nach einem wunderschönen Tag an der frischen Luft und erholsamen Saunierens  den Gaumen zu verwöhnen?  Besonders loben möchte ich an dieser Stelle die Aktion „Gutes vom Dorf“. Statt einem viele 100km weit gereisten Fleisch oder einem exotischen Gewürz, das niemand  aussprechen kann, gibt es hier vor allem heimische  Produkte. Von A wie Allgäuer Käse bis Z wie frisch geZapftes Bier.  Von der urigen Brotzeit auf einer der Berghütten, über Schmankerl  aus der gut bürgerlichen Küche bis hin zu mehrfach prämierten  Haute Cuisine, hier setzt man fast durchgängig auf Lokalkolorit  und das finde ich mal richtig Klasse.

Der Abschied fällt schwer, denn ich bin tiefenentspannt.

Aber eines ist klar: irgendwann komme ich wieder, denn das Gute liegt so nah….

Ein riesen Dank für diesen (ent)spannenden Bericht und die farbenfrohen Bilder geht an Diana, die mich auf ihre persönliche Wellnessreise eingeladen hat um mir viel zum Thema Sauna und Saunahüte zu zeigen.

Einige Etappen meiner Wellness Weltreise gab es bereits…

 

Erschienen in: Bayern, Deutschland, Europa, Wellness-Bummler Ausflugs-Tipps

Schlagwörter: , , ,
Taschenpate

Beitrag eines Taschenpaten

Reisefreudiger Taschenpate berichtet von seinen gemeinsamen Urlaubserlebnissen mit dem Wellness-Bummler.

Wir bedanken uns für die Patenschaft und Reisebegleitung bei Diana.

WellnessBummler bei google+

Kommentar schreiben

Wir freuen uns über rege Beteiligung unserer Leser

Datenschutzhinweise: Die Kommentarangaben werden an Auttomatic, USA (die WordPress Entwickler) zur Spamüberprüfung übermittelt und die E-Mail Adresse an den Dienst Gravatar (ebenfalls Auttomatic), um zu prüfen, ob die Kommentatoren dort ein Profilbild hinterlegt haben. Zu Details hierzu , sowie generell zur Verarbeitung Ihrer Daten und Widerrufsmöglichkeiten, verweisen wir auf unsere Datenschutzerklärung. Sie können gern Pseudonyme und anonyme Angaben hinterlassen.

Kommentare

Mitfahrzentrale getestet +++ Reise-Erlebnisse des Wellness-Bummlers am 22. Juli 2013 um 17:47 Uhr

[…] Was ist ein Saunahut? […]

+++Wellness-Bummler im Alto Adige+++ am 31. Juli 2013 um 08:38 Uhr

[…] perfekte Ecke um eine genussvolle Wellnessreise als Wellness-Bummler anzutreten. Ob mediterranes Feeling oder alpine Strukturen, ein Gefühl der besonderen Lebensart […]