Wellness Bummler

Der Reiseblog mit individuellen Reiseberichten und Erlebnisse - mit Wellnessfaktor - rund um die Welt

Neue Freunde für den Wellness-Bummler auf der ITB

…auf der ITB gab es einfach so viel zu erleben und zu sehen, da muß der Wellness-Bummler glatt noch einen ITB Teil 3 veröffentlichen. Auf der ITB habe ich z.B. auf dem Event von Quality Reservation Mario Pick getroffen. Mario, der Geschäftsführer der Welcome Hotels und ich sind wirklich gleich Freunde geworden. Dabei hat Mario mir ein kleines Geheimnis verraten… er war nämlich in geheimer Mission unterwegs… Hier leider noch ohne mich, denn zu diesem Zeitpunkt hatte ich leider noch nicht das Licht der Welt erblickt.

Mario Pick von den Welcome Hotels und ich "La Wellness-Bummler"

Mario Pick von den Welcome Hotels und ich „La Wellness-Bummler“

Ach so… ihr wollt wissen welches Geheimnis? Dann müßt ihr mal auf das Foto von mir und Mario klicken. 😉

Aber ich habe natürlich noch mehr auf der ITB und vor allen Dingen in Berlin erlebt. Einige Bilder findet ihr schon auf meiner facebook-Seite. Doch werden meine reizenden Bummler-Assistentinnen in den nächsten Tagen sicherlich noch das ein oder andere zum Besten geben. 🙂

Eine ganz tolle Aktion habe ich schon in meinem letzten ITB-Bericht kurz angerissen. Das Mosaik der Nationen. Dabei handelt es sich um eine ganz wundervolle Aktionen. Denn für dieses Kunstwerk haben sich 154 Nationen zusammengefunden um dieses Bild zu erstellen. Eine bisher einmalige Aktion, die auch gleich als Weltrekord eingegangen ist. Diese Idee für das Mosaik der Nationen stammt aus dem Saarland. Insgesamt wurden 182 kleine Bilder, alle von unterschiedlichen Menschen (darunter auch verschiedene Persönlichkeiten), zu einem großen Bild zusammengefügt. Es steht als ein Symbol für die Solidarität der Nationen. Das Mosaik der Nationen ist auf der ITB 2011 (vom 9. bis 13. März) entstanden.

Der Wellness-Bummler symbolisch vereint mit 154 Nationen

Der Wellness-Bummler symbolisch vereint mit 154 Nationen

Ich bin von dieser Aktion sehr beeindruckt und hoffe natürlich, ich der kleine Wellness-Bummler schaffe es, all diese Nationen auch tatsächlich zu besuchen. Denn ich möchte ja gemeinsam mit euch auf eine Weltreise gehen. Auf der ITB habe ich mich daher bereits, quasi symbolisch, mit den 154 Nationen angefreundet.

Ich habe mich natürlich auch gleich mit den Saarländern angefreundet und etwas geschenkt bekommen. Nämlich das Mosaik der Nationen als Plakat. Da ich auf meinen Reisen  nicht so viel mit rumschleppen kann, möchte ich dieses Mosaik der Nationen – Plakat gern an einen von euch verschenken.

…und so gehts!

 

 

Erschienen in: Berlin, Deutschland, Europa, Wellness-Bummler Erlebnisse

Schlagwörter: , , , , , , ,
Tanja Klindworth

Hier schreibt Tanja Klindworth

Tanja Klindworth ist nicht nur eine der beiden (Haupt)Reiseblogger beim Wellness-Bummler. Sie schreibt darüber hinaus auch für viele andere Blogs, Webseiten, Reise- und Fachmagazine und ist das Herz der Online-Redaktion des SPANESS-Wellnessmagazins. Ihre Fachbereiche sind: Wellnesstrends, Gesundheit, Urlaub und Reise.

Kommentar schreiben

Wir freuen uns über rege Beteiligung unserer Leser

Datenschutzhinweise: Die Kommentarangaben werden an Auttomatic, USA (die WordPress Entwickler) zur Spamüberprüfung übermittelt und die E-Mail Adresse an den Dienst Gravatar (ebenfalls Auttomatic), um zu prüfen, ob die Kommentatoren dort ein Profilbild hinterlegt haben. Zu Details hierzu , sowie generell zur Verarbeitung Ihrer Daten und Widerrufsmöglichkeiten, verweisen wir auf unsere Datenschutzerklärung. Sie können gern Pseudonyme und anonyme Angaben hinterlassen.

Kommentare

Kathrin am 17. März 2012 um 06:11 Uhr

ich hab das Mosaik der Nationen auf der ITB persönlich gesehen. Eine sehr nette Idee und für den Wellness-Bummler wie geschaffen 🙂

Wellness-Bummler meets ITB Berlin – Wellness-Bummler am 13. Februar 2015 um 15:29 Uhr

[…] Neue Freunde für den Wellness-Bummler […]

Gewinnspiel #ITBbloggerWG am 5. März 2015 um 09:42 Uhr

[…] Rückblick ITB 2012 […]