Wellness-Feeling in Nordböhmen

Ein phantastischer Ausblick bei der Ankunft

Weltreise-Stopp in Nordböhmen

Ein phantastischer Ausblick bei der Ankunft

Ein phantastischer Ausblick bei der Ankunft

Mit dem Wellness-Bummler ging es, mit Taschen-Patin Rose-Marie, von Hamburg nach Liberec. Liberec liegt im nördlichen Teil der Czech Republic (Nordböhmen).

Der Flug nach Prag war pünktlich und das Gepäck kam auch sehr schnell…

Wellness-Bummler-Patin berichtet:

…am Flughafen wurden wir abgeholt von Lenk vom North Bohemia Convention Bureau und fuhren dann natürlich nur in Begleitung der Wellness-Bummler Tasche nach Castle Hotel Sychrov wo wir mit einem köstlichen Mittagessen verwöhnt wurden. Danach ging es nach Liberec ins Centrum Babylon. Ein riesiges Hotel mit Aquapark (Wellness pur) und einem iQPark, sehr interessant.

Hotel Jested in 1012 m Höhe

Hotel Jested in 1012 m Höhe

Nach einer kurzen Kaffeepause ging es zum Höhepunkt der Reise zum Hotel Jested in 1062m Höhe. Von Weitem schon konnte man das Hotel auf dem Berg sehen. Es glänzte silbern in der Sonne und wirkte auf uns wie ein gerade gelandetes Ufo. Alle waren total begeistert. Wir fuhren mit der Seilbahn hinauf, die Koffer wurden mit Autos hinaufgefahren. Auch die Fenster der Zimmer schräg/oval. Dann das sehr gute Essen mit einer phantastischen Aussicht nach Polen und sogar bis zur Grenze nach Deutschland: Gigantisch. Die Berge ragten wie Kegel aus der Landschaft. Während des Essens konnten wir beobachten wie sich eine sehr dunkle Wolke langsam näherte und in weniger als einer halben Stunde prasselte der Regen, der Sturm heulte und die Aussicht war gleich null. Aber der Wellness-Bummler und ich waren ja im Trocknen. Am nächsten Morgen grau in grau. Langsam wurde es heller und wir konnten unser Hotel von außen auch wieder sehen ehe wir abmarschierten zum Busparkplatz, denn die Busse kommen die enge Straße nicht hinauf, da sie zu lang sind.

Wellness, Golf und Erlebnis für den Wellness-Bummler

Wellness-Bummler versucht sich im Golf

Wellness-Bummler versucht sich im Golf

Am nächsten Morgen ging es zu einer Besichtigung einer Glasfabrik wo unter anderem auch riesige Kronleuchter für Dubai hergestellt wurden. Wir durften überall hin, uns wurde alles gezeigt auch die verschiedenen Materialien zur Herstellung des Glases und wie die Formen dann zurechtgeschliffen werden – sehr beeindruckend.

Kurzer Stopp in der Golfakademie in Malevil, auch der Wellness-Bummler durfte zur Driving Ranch, schaute aber nur zu, ob die Herren auch den Abschlag richtig beherrschen.

Nach einer Kaffeepause ging es dann nach Harrachow in das Orea Vital Hotel. Hier kann man sich so richtig verwöhnen lassen im Spa Bereich. Dazu noch tolles Essen und man kann viel wandern auf den sehr guten Wanderwegen.

Wasserfall

Wasserfall

Wir machten einen Ausflug zum Wasserfall des Mumlava Flusses. Ein kleiner Wasserfall, aber sehr schön und eigenartig in den Farben.

Das Hotel ist sehr gut zum Entspannen und Erholen.. Es waren sehr viele aus Deutschland hier. Das Hotel hat mich ein wenig an das Hotel in Oberhof (Thüringen) erinnert, wie eine Skischanze. Sommer wie Winter ist das Hotel sehr gefragt. Ich kann es nur empfehlen. 2014 finden dort die Skiflug-Weltmeisterschaften statt.

 
Alle Bilder und auch das verwendete Textmaterial wurden uns von Taschen-Patin Rose-Marie zur Verfügung gestellt. Vielen Dank!
___

Noch mehr Europa-Reiseberichte vom Wellness-Bummler:

Hier schreibt Taschenpate


Leider hat Taschenpate noch nichts über sich geschrieben.

Mehr von Taschenpate

Kommentar schreiben

Datenschutzhinweise: Die Kommentarangaben werden an Auttomatic, USA (die WordPress Entwickler) zur Spamüberprüfung übermittelt und die E-Mail Adresse an den Dienst Gravatar (ebenfalls Auttomatic), um zu prüfen, ob die Kommentatoren dort ein Profilbild hinterlegt haben. Zu Details hierzu , sowie generell zur Verarbeitung Ihrer Daten und Widerrufsmöglichkeiten, verweisen wir auf unsere Datenschutzerklärung. Sie können gern Pseudonyme und anonyme Angaben hinterlassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Kommentare