Wellness Bummler

Der Reiseblog mit individuellen Reiseberichten und Erlebnisse - mit Wellnessfaktor - rund um die Welt

Wellness-Bummler stellt fest: Indien liegt in Tirol

Kühe, Genuss und Wellness pur

 

Wellness-Bummler Wellness Außenpool Bergblick
Kuschelfeeling bei echtem Wellness-Wetter

Das Wetter ist trübe, dass die Zugspitze ihre Spitze in eine dicke Wolkenmütze verhüllt ist Dauerzustand, doch für den heute geplante Almabtrieb ist das kein Hinderniss.

Als Wellness-Bummler durfte ich schon so einiges an Wellnessanwendungen genießen. Ob ein duftendes Heubad, eine steinig, heiße Hot Stone Behandlung oder auch eine Private Spa Anwendung der Schladminger Blumenuhr. Wie man Wellness in einem Wellnesshotel spürt, zelebriert und genießt, dass hat unser kleiner Reiseblogger schon oftmals unter Beweise gestellt.

Heute heißt es auf nach Indien, denn das liegt ausnahmsweise in Tirol

Der Wellness-Bummler hat sich entschieden eine echt, ayurvedische Abyanga Massage auszuprobieren. Gemeinsam mit Taschenpatin Katja werden die beiden liebevoll von Heike, der Ayurveda Therapeutin im Hotel Post in Lermoos in den Partnermassage Raum geleitet. Gedämpftes Licht, Flackern im Kamin, eine wunderschöne Kaiserbadewanne in der Ecke und leise, asiatisch anmutende Wohlfühlmusik empfängt uns.

Bin ich ein echter Wellness-Typ?

Wellness-Bummler Wellness Ruheraum Wasserbett
Wellness-Pause im Wasserbetten Ruhraum

Unseren Fragebogen über gesundheitliche Aspekte, sowie die Unterlagen zur Definition des derzeitigen Dosha-Typs, hatten wir bereits heute Morgen im Spa abgeben. Eindeutig der Vata Typ, was so viel bedeutet, wie: es liegt ein wechselhaftes Wesen vor (komplette Bestätigung, denn ich Reise sehr gerne 🙂 ), verfällt in unregelmäßige Lebensführung (auch das ist korrekt, denn mein Leben passe ich gerne und schnell den Situationen an), reagiert geräusch- und berührungsempfindlich, leichter Knochenbau und eine schlanke Figur (was soll ich als Wellness-Bummler sonst haben, mich trägt doch anders niemand durch die Gegend 🙂 ), schnelle Auffassungsgabe, phantasievoll, begeisterungsfähig, gesprächig und kreativ. Sollte hier jemand Einwände an meinem Dosha haben, Kommentare sind immer willkommen.

Ölgenuss im Wellness Himmel

Wellnes-Bummler Wellness
Wellness-Momente mit Genuss

Einfühlsam wird uns der Ablauf der Wellnessbehandlung erläutert, bevor die Ölung mit Unmengen an warmen Sesamöl am Kopf beginnt.

Ein echter Wellnestraum kann ich Euch verraten. Nach entspannenden Streichungen und Druckpunkten  am Kopf, die einfach nur genießen lassen, kommen Rücken, Schultern, Beine und Füße an die Reihe. Warmes Öl mit einem leichten Duft nach Lavendel (passend zum Vata-Dosha), großflächige Massagebewegungen  und im Hintergrund sanfte Musik. Ein Gefühl als ob man in ayurvedischem Öl gebadet wird. Die Zeit verfliegt wie im Traum. Einmal langsam die Position wenden, damit Arme, Bauch und das Gesicht ebenfalls zu genussvollen Streicheleinheiten kommen.

Ein warmes Tuch wird nun über die geschlossenen Augen gelegt und Nachruhe ist angesagt. Spannend in sich hinein zu hören, wie sich der Körper anfühlt. Welch neue Körperwahrnehmung sich zeigt und wie angenehm lange das beruhigend, angenehme Gefühl anhält.

Den Abschluss dieser traumhaften Wellnessbehandlung bildet ein leckerer ayurvedischer Tee. Ingwer und Lemongras lassen sich noch besser genießen, wenn der Nacken von einem warmen Dinkelkissen verwöhnt wird.

Muss ich wirklich schon wieder gehen? Gut nur, dass mir Heike eine kleine Broschüre samt einem leckeren Kochrezept als Erinnerung an diese genussvollen 1 1/2 Stunden schenkt. So kann ich auch nächste Woche zuhause, wenn ich Blumenkohl mit Feta in den Ofen schiebe, mich nach Indien in Tirol zurück träumen.

Vor lauter indischer Schwärmerei habe ich doch glatt die heiligen Kühe vergessen

Almabtrieb Lermoos Reiseblogger
Almabtrieb in Lermoos

Hübsch geschmückt wurden sie, inkl ihrer Kollegen den Schafen heute von der Alm ins Tal geholt. Ein kleines Volksfest in der Gemeinde Lermoos, auch wenn die Rindviehcher teilweise ganz schön bockig auf den zu absolvierenden Weg reagierten.

Wer weiß, woran es lag? Vielleicht war der Kopfschmuck nicht genehm, die Menschen zu seltsam oder hatten sie vielleicht gar nicht realisiert, dass es gestern am Freitag, den 13. schon richtig weit runter geschneit hatte? Diese Frage bleibt leider ungeklärt. Fakt ist in diesem Fall nur, der Wellness-Bummler hatte dann doch eindeutig zuviel Schiß um sich für ein Bild um den Hals einer Kuh hängen zu lassen.

Auch viele weitere Station hatte meine echte Wellness Weltreise bereits…

 

Erschienen in: Europa, Österreich

Schlagwörter: , ,
Katja Wegener

Hier schreibt Katja Wegener

Katja Wegener ist nicht nur eine der beiden (Haupt)Reiseblogger beim Wellness-Bummler. Sie schreibt darüber hinaus auch für viele andere Blogs, Webseiten, Reise- und Fachmagazine und ist das Herz der Online-Redaktion des Wellness- und Beauty-Magazins WellSpa-Portal. Ihre Fachbereiche sind: Wellnesstreatments, Beauty, Genuss und Reise.

Kommentar schreiben

Wir freuen uns über rege Beteiligung unserer Leser

Kommentare

Unterwegs als Reiseblogger CMT Reisemesse Stuttgart am 13. Januar 2014 um 18:19 Uhr

[…] Liegt Indien in Tirol? […]

Schneeoffensive für jedermann und Reiseblogger im Ötztal am 7. Oktober 2014 um 12:23 Uhr

[…] Indien in Tirol […]

+Exklusives Wellnesshotel mit grandiosem Zugspitzpanorama in Lermoos+ am 14. Februar 2015 um 09:30 Uhr

[…] gesamte SPA-Menü macht Lust auf Wellness. Ich entschließe mich für ein Stückchen Weltreise nach Indien in Tirol. Einfach grandios lässt es sich unter fachkundigen Händen bei einer ayurvedischen […]

Alpenresort Schwarz Wellness- und Hotelcheck am 16. Juni 2015 um 15:01 Uhr

[…] Warum Indien auch ein wenig in Tirol liegt […]