Wellness Bummler

Der Reiseblog mit individuellen Reiseberichten und Erlebnisse - mit Wellnessfaktor - rund um die Welt

Wellness-Bummler im Alto Adige

Meine Wellnessreise nach Südtirol

Wellness, Wein und ein Wellness-Bummler
Wellness-Bummler mitten im Weinberg

Alto Adige, besser bekannt als Südtirol, eine Landschaft, die für jeden Urlauber etwas bereit hält. Die nördlichste Provinz Italiens kann man getrost als Schmelztiegel der Nationen bezeichnen. Hier mischen sich die Kulturen und Lebensarten auf eine besondere Art.

Mediterranes Feeling trifft alpine Struktur

Die  perfekte Ecke um eine genussvolle Wellnessreise als Wellness-Bummler anzutreten. Ob mediterranes Feeling oder alpine Strukturen, ein Gefühl der besonderen Lebensart macht sich breit, kaum, dass man die Grenze überschritten hat. Hier kommen der Sportler und der Naturmensch ebenso auf ihre Kosten, wie der kulinarische Genießer, der Kultur und auch der Ruhe und Entspannung Suchende. Kontraste gehören zum Aufenthalt in diesem bezaubernden Landstrich.

Ob man sein Urlaubsziel im Meraner Land, in den Vinchgau (der Ecke Südtirols mit der niedrigsten Niederschlagsmenge) oder eine andere Region Südtirols gebucht hat, man kann gewiss sein, es wird eine einmalig schöne Zeit. Mein Bummler-Herz flatterte begeistert, als es zum ersten Mal die riesigen Apfelplantagen bei Brixen erblickte. Eingebettet in die Welt der Berge gedeihen hier in diesem herrlichen Klima die leckersten Apfelsorten.

Wellness, Wein und eine  Wellnessreise nach Südtirol
Wellnessreise nach Südtirol

Viele Sportvereine haben die Region um Brixen seit Jahren für ihre Saisonvorbereitungen entdeckt und nutzen die einmaligen Möglichkeiten der Landschaft und der Stadien, um sich fit zu machen für die nächsten Meisterschaften. Ganz sicher gehört dazu aber auch das leckere, reichhaltige Essen, dass die Nordeuropäer hier genießen.

Kessellage für Bozen

Fährt man weiter Richtung Bozen, der Landeshauptstadt mit über 100 000 Bewohnern, kommt man regelrecht in einen Talkessel. Bozen wird an drei Seiten von Bergen umschlossen und liegt am Zusammenfluss von Etsch, Eisack und Talfer. Sehr beeindruckt hat mich hier das Schloss Maretsch, eine herrliche Anlage mitten im Stadtgebiet und umgeben von Weinbergen. Eine Besichtigung lohnt sich auf alle Fälle. Doch da ich mir so viel wie möglich in Südtirol anschauen möchte, muss ich weiter.

Wellness in Meran

In Meran angekommen, fühle ich mich  gleich in eine andere Welt versetzt. Das pulsierende Leben, die Leichtigkeit und Heiterkeit der Menschen, das südliche Flair verstärkt durch die traumhafte Flora, lässt die Frage aufkommen, warum hier nicht immer wohnen? Das milde Klima und das einzigartige Ambiente hat diese Stadt schon vor langer Zeit zu einer Hochburg für Touristen werden lassen. Durch die reine, saubere Luft wurde Meran schnell auch zu einem Kurort speziell für Lungenkranke.

Wellness-Bummler Wein in Südtirol
Wellness, Wein und eine Wellnessreise nach Südtirol

Doch ob gesund oder krank, hier kann man sich nur wohlfühlen und rasch neue Kraft tanken. Ein besonderes Ziel in der Meraner Gegend war für den Wellness-Bummler, wie kann es anders sein, ein Wellness-Hotel. Da es nicht direkt im Zentrum Merans gelegen sein sollte, bot sich als einzigartige Adresse das Wellnesshotel Völlnerhof in Südtirol  an.

Für alle, die eine genussvolle Wellnessoase suchen, kann ich diese Adresse gerne als Geheimtipp weiter geben.

Ich habe jede Minute meines Aufenthalts in diesem Spa absolut genossen. Ob bei den einzelnen Anwendungen, die mich wahre Seelenmomente erleben liesen, im klaren Wasser des idyllischen Naturpools oder beim Genuss eines exklusiven Gourmet Menus mit erlesenem Wein, jeder Moment hat mich tiefer in die fast unwirklich erscheinende Atmosphäre dieses herrlichen Stückchen Erde gezogen.

Doch man kann erzählen, berichten oder versuchen, mit Fotos etwas von dem Erlebten weiter zu geben, es gelingt nicht. Es gibt für den Wellness-Bummler nur eine Aussage zu tätigen: Fahren Sie nach Südtirol und erleben Sie diese Region selbst. Doch Vorsicht: es besteht Suchtgefahr.

Mehr Reiseerlebnisse der trendig, grünen Tasche gefällig?

Erschienen in: Europa, Italien, Wellness-Bummler Hotel-Vorstellungen

Schlagwörter: , ,
Taschenpate

Beitrag eines Taschenpaten

Reisefreudiger Taschenpate berichtet von seinen gemeinsamen Urlaubserlebnissen mit dem Wellness-Bummler.

WellnessBummler bei google+

Kommentar schreiben

Wir freuen uns über rege Beteiligung unserer Leser

Kommentare

Neujahrsspaziergang durch Rom – WB erkundet die ewige Stadt am 5. Januar 2014 um 12:50 Uhr

[…] Wellness-Bummler in Südtirol […]