Wellness Bummler

Der Reiseblog mit individuellen Reiseberichten und Erlebnisse - mit Wellnessfaktor - rund um die Welt

Wellness-Bummler´s stürmisches Abenteuer in Kroatien

Reiseerlebnisse vom Bayrischen Wald bis nach Kroatien

Wellness-Bummler Reisebericht aus Kroatien
Einfach gemütlich auf einer Weltreise

Endlich ist der Wellness-Bummler bei uns im Bayerischen Wald angekommen. Wir haben schon ganz neugierig nach dem Postboten Ausschauh gehalten. Schließlich geht es in wenigen Tagen nach Kroatien und dahin darf uns der Wellness-Bummler begleiten.

Es geht los…

2:30 Uhr zeigt die Uhr, als alle mit Schlaf-Falten im Auto sitzen. Auch der Wellness-Bummler hat noch ganz viele Falten im Gesicht, die Augen sind noch ganz klein aber er hat ein gemütliches Plätzchen bekommen, dort kann er noch ein bisschen weiterschlafen. Für die Fahrt hatten wir uns zwar ein etwas besseres Wetter gewünscht, aber das kann man sich halt nicht ausssuchen. Zu Hause kann es ja gerne regnen, wenn wir dafür in Kroatien mit Sonnenschein belohnt werden.

Wellness-Bummler Reisebericht aus Kroatien
Wunderschön und der Wellness-Bummler sitzt komplett im Schatten 🙂

Langsam wird es heller draußen und bei allen steigt zusehends die Vorfreude auf das Reiseziel. Sol Stella Maris Resort in Umag/Kroatien, da geht es hin. Nach 8 Stunden kommen wir dort endlich an und zu unserer Freude ist dort schönstes Wetter. Sonnenschein und es ist richtig schön warm. Gut, dass wir die Badesachen gleich extra gepackt haben, denn traditionell geht es sofort an den Strand. Schließlich will die Zeit bis zum Einchecken vernünftig überbrückt sein.

Sonne, Strand und Meer…“Abenteuer“

Nachdem wir unser Apparment bezogen hatten, genossen alle ganz müde die Aussicht von der Terrasse. Meerblick…. hach ist das schön. Keine 100 Meter vom Meer entfernt, geniesen wir endlich unseren Urlaub, auf den wir so lange gewartet haben.

Am Nachmittag hatten wir am Strand ein nettes Restaurant gefunden, in dem werden wir heute am ersten Urlaubstag zu Abend essen. Über die Barkabar haben wir uns schon im Vorfeld informiert, dort steht sie sei empfehlenswert, das Essen ist gut und die Preise stimmen auch. Diesen Punkten können auch wir uneingeschränkt zustimmen.

Wellness-Bummler Reisebericht aus Kroatien
Sonne, Strand und Meer und mitten drin der Wellness-Bummler 🙂 gut versteckt

Urlaubstimmung pur, das Essen lecker, Aussicht einfach grandios und dann…

Abenteuerurlaub für den Wellness-Bummler

…dann erleben wir gemeinsam mit dem Wellness-Bummler Abenteuer pur. Ein Sturm braut sich zusammen. Innerhalb weniger Minuten wird aus einem leichten Wind ein Sturm, der nicht nur uns die Knie zu schlottern bringt. Seit Beginn der Wetteraufzeichnungen war das die heftigste Bora, der über Umag hinwegfegte. So schnell konnten wir gar nicht schauen, da flog und das Mobiliar, Teller und Gläser um die Ohren. Die Gäste des Strandrestaurants mussten nun alle in die kleine Küche, denn draußen fegte der Sturm so heftig, dass einfach zu gefährlich war. Regen und Hagel kam hinzu, ganze Sturzbäche liefen in Richtung Meer. …oh man wie wird dieses Abendteuer wohl enden.

Nach etwa einer Stunde hatte sich der Sturm soweit beruhigt, dass wir in unser Apparment laufen konnten. Der Anblick als wir aus der schützenden Küche kamen war erschütternd.

Bilder sagen mehr als tausend Worte

Nun machen wir halt das beste draus

Der Wellness-Bummler bedankt sich ganz herzlich für den stürmischen Urlaub, die einfühlsame Betreuung als es richtig drunter und drüber  und den schönen Bericht samt Bilder, an meine liebe Taschen Patin Tanja. Zum Glück ist niemand zu Schaden gekommen.

Viel hat der Wellness-Bummler auf seiner Wellness Weltreise schon erlebt..

 

Erschienen in: Europa, Kroatien

Schlagwörter: , ,
Taschenpate

Beitrag eines Taschenpaten

Reisefreudiger Taschenpate berichtet von seinen gemeinsamen Urlaubserlebnissen mit dem Wellness-Bummler.

Wir bedanken uns für die Patenschaft und Reisebegleitung bei Tanja.

WellnessBummler bei google+

Kommentar schreiben

Wir freuen uns über rege Beteiligung unserer Leser

Kommentare

Levina am 25. Februar 2016 um 18:00 Uhr

Da ich seit Jahren es liebe meinen Urlaub in Istrien zu verbringen, allgemein in Kroatien, kann ich nur sagen, dass Sie gut gewählt haben. Meine Familie und ich waren in Istrien in Urlaub, als in Kroatien immer noch der Krieg war, und da ist traditionell das beste Angebot. Im August ist es da etwas überfüllt, so dass wir lieber im September kommen, wenn es weniger Touristen gibt und die Preise niedriger sind. Es gibt eine so gute Seite, wenn Sie mehr über Kroatien wissen möchten, und das ist Ferienwohnung Kroatien ferienwohnungkroatien.com und wir sind wirklich zufrieden, als wir diese Reiseagentur gefunden haben.Grundsätzlich kann man in Istrien vieles sehen und erleben, man kann hochwertige Unterkunft finden, an verschiedenen Aktivitäten beteiligt sein und die wunderschönen, jedoch felsige und steinige Strände genießen. Was mir als Feinschmecker wichtig ist, ist das Kroatien eine fantastische Küche hat und die Trüffel, die in den heimischen Wäldern wachsen, sind sensationell gut.

Doro am 6. Dezember 2017 um 15:09 Uhr

Oh ja… wenn man in Kroatien von einem Unwetter überrascht wird kann das unangenehm werden. auch ich hab schon einige Stürme erlebt. Besonders wenn die Bora kommt sollte man sich schnell in Sicherheit bringen. Sollte man sogar mit einem Boot auf dem Meer sein ist es an besten man läuft so schnell wie möglich den nächsten Hafen an. Sonst wird man gewaltig von Wellen und Wind durchgeschüttelt.
PS: In Kroatien kann man herrlich wellnessen. Z. B. im der super schönen Ferienanlage Solaris Beach Resort bei Sibenik im Hotel Ivan. Das Hotel hat einen wirklich schönen Wellnessbereich. LG Doro