Top 7 Weihnachtsmarkt Empfehlungen für München

Weihnachtsglanz auf dem Weihnachtsmarkt

Advent, Advent ganz München brennt…

Zumindest in himmlischem Licht, wenn man sich die Vielzahl der Weihnachtsmärkte der Stadt anschaut.
Denn all überall auf den Marktplätzen sah ich goldene Lichtlein sitzen.

Weihnachtsmarkt München

Weihnachtspyramide auf dem Rindermarkt in München

Fast könnte man sagen es ist weihnachtlich. Wenn ich mich so umschaue in der bayrischen Landeshauptstadt. Ist es auch, einzig der Schnee fehlt noch. Aber, wer wird denn bereits in der ersten Adventswoche die Hoffnung auf weiße Weihnachten aufgeben? Bibbernd vor Kälte, da schmeckt schon mal sicher der Glühwein.

Erstmal aber mache ich mich auf den Weg, die schönen Münchner Weihnachtsmärkte genauer unter die Lupe zu nehmen.

Weihnachtsmarkt München

Sind Goldmandeln dekadent?

Weihnachtsmarkt dekadent – Rindermarkt

Wenn ich gebrannte Mandeln mit Blattgold überzogen esse, dann finde ich das wirklich nicht normal. Braucht es das wirklich?
Zu finden sind solche „Köstlichkeiten“ auf dem Rindermarkt in der Innenstadt. Oder besser gesagt auf dem dort befindlichen, wirklich hübschen, Weihnachtsmarkt.

Weihnachtsmarkt München

Der Blick von oben auf den Weihnachtsmarkt München

Weihnachtsmarkt München vom Alten Peter

Weihnachtsmarkt München vom Alten Peter

Kleiner Tipp am Rande:
Wer ein bisschen Fitness spüren möchte, nutzt die 306 Stufen auf den 56 m hohen Turm des „Alten Peter“. Vorbei an der alten Glockenstube, eröffnet sich ein direkter Blick über die Weihnachtspyramide des Rindermarktes, den Marienplatz mit Rathaus, Münchner Weihnachtstanne, Marienkirchen, bis weit über die Stadt in die Alpen.
Windig ist es hier, doch der Ausblick entlohnt deutlich.
4,- € die sich ganz sicher lohnen.
Wochentags von 9:00-17:30 und am Wochenende von 10:00-17:30 Uhr

Weihnachtsmarkt traditionell – Innenstadt Marienplatz

Von oben hatte ich die vielen grünen Weihnachtsmarktstände bereits aus luftiger Höhe des Kirchturms, Alter Peter.
Doch auch unten hat Münchens ältester Christkindlmarkt und einer der größten Europas, einen ganz eigenen Charme. Trutzig steht das Rathaus direkt hinter dem schönen, wenn auch schlichten Tannenbaum.

Weihnachtsmarkt München Marienplatz

Weihnachtsmarkt München auf dem Marienplatz

Weihnachtsmarkt multikulti – Winter-Tollwood auf der Theresienwiese

International, biologisch und ein bisschen anders als auf so manch anderem Adventsmarkt geht es schon zu, auf dem Tollwood Winterfestival. Doch habt ihr schon mal Schoko-Döner probiert?
Neben heißem Caipi und Absint und Wildschweinsemmel findet sich auch diese außergewöhnliche Leckerei hier.
Passend das diesjährige Motto: Mobilität. Diese werde ich ganz sicher, nach all den Schlemmereien an den Tag legen müssen um alle angefutterten Kalorien wieder abbauen zu können.

Mobile Baum beim Tollwood Winterfestival auf der Theresienwiese München

Mobile Baum beim Tollwood Winterfestival auf der Theresienwiese München

Weihnachtsmarkt künstlerisch – Schwabing an der Münchner Freiheit

Künstler zaubern an der Münchner Freiheit eine echte Weihnachtswelten. Bisher war ich immer der Ansicht, Tollwood sei mein Lieblings-Weihnachtsmarkt. Inzwischen aber muss ich sagen, der Schwabinger hat deutlich mehr Charme und wirkt eher wie das ganz ursprüngliche Tollwood.

Weihnachtsmarkt mittelalterlich – Wittelsbacherplatz

Auf dem Wittelsbacherplatz geht´s ein Stück zurück ins Mittelalter. Met statt Glühwein, Trinkhörner und Krüge statt Weihnachtstasse und Stiefelchen.
Und ganz traditionell habe ich dort auch Herrn Nikolaus persönlich getroffen.

 Nikolaus auf dem mittelalterlichen Markt am Wittelsbacherplatz

Nikolaus auf dem mittelalterlichen Markt am Wittelsbacherplatz

Weihnachtsmarkt eisig – Eiszauber am Stachus

Schlittschuh laufen, Glühwein trinken und alles draußen. Auch wenn es kein günstiges Vergnügen ist, lustig ist es hier allemal seine Runden auf dem frisch polierten Eis zu ziehen.

Eiszauber am Stachus München Weihnachtsmarkt

Eiszauber am Stachus

Weihnachtsmarkt romantisch – Chinesischer Turm

Eigentlich ist der Englische Garten eher für Biergarten und Hopfen-Kaltschale bekannt. Zur Weihnachtszeit verwandelt eine Eisstockbahn, Opa´s Schneiderwerkstatt und auch Oma´s Geschichten Stall alles in ein romantisches Lichterdorf.

Neben Glühwein finden sich hier einige Handwerker mit ihren einzigartigen Waren.

Weihnachtsmarkt am Chinesischen Turm

Weihnachtsmarkt am Chinesischen Turm

Weihnachtsmarkt märchenhaft – Kaiserhof der Residenz

Gemütlich und heimelig im Innenhof der Residenz erwartet nicht nur die Großen ein lauschiger Weihnachtsmarkt, auch die Kleinen erfreuen sich am Märchenwald.
Doch Achtung, das muss man wirklich mögen.

Weihnachtsglanz auf dem Weihnachtsmarkt

Weihnachtsglanz auf dem Weihnachtsmarkt

Weihnachtsmarkt München, oder doch lieber woanders?

Das reicht alles noch nicht an Weihnachtsmärkten? Oder München ist euch zu weit? Dann werdet ihr bestimmt bei der Blogparade von SOS-fernweh unter dem Motto: „I love Weihnachtsmarkt“ zu weiteren tollen Locations fündig.

Weihnachtlich war der Wellness-Bummler schon auf manch (ent)spannender Reise

Hier schreibt Katja Wegener


Katja Wegener ist nicht nur eine der beiden (Haupt)Reiseblogger beim Wellness-Bummler. Sie schreibt darüber hinaus auch für viele andere Blogs, Webseiten, Reise- und Fachmagazine und ist das Herz der Online-Redaktion des Wellness- und Beauty-Magazins WellSpa-Portal. Ihre Fachbereiche sind: Wellnesstreatments, Beauty, Genuss und Reise.

Mehr von Katja Wegener

Kommentar schreiben

Datenschutzhinweise: Die Kommentarangaben werden an Auttomatic, USA (die WordPress Entwickler) zur Spamüberprüfung übermittelt und die E-Mail Adresse an den Dienst Gravatar (ebenfalls Auttomatic), um zu prüfen, ob die Kommentatoren dort ein Profilbild hinterlegt haben. Zu Details hierzu , sowie generell zur Verarbeitung Ihrer Daten und Widerrufsmöglichkeiten, verweisen wir auf unsere Datenschutzerklärung. Sie können gern Pseudonyme und anonyme Angaben hinterlassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Kommentare
  1. Janina (SOS-Fernweh) sagt:

    Hallo Katja,
    vielen Dank für diesen herrlich geschriebenen Beitrag 🙂 Es wird Zeit mal wieder nach München zu fahren. Habe gerade nachgerechnet, mein letzter Besuch ist satte 13 Jahre her. Daran merkt man, dass man alt wird 😀

    Ich teile deinen Beitrag erstmal über unsere Social-Media-Kanäle. Dann muss ich nicht alleine Sehnsucht haben 😉

    Viele Grüße

    Janina
    (von http://www.sos-fernweh.com)