Wellness Bummler

Der Reiseblog mit individuellen Reiseberichten und Erlebnisse - mit Wellnessfaktor - rund um die Welt

Wellness-Bummler auf Taschenparty Mission

Taschenparty La Borsa Roma
Taschenparty La Borsa Roma

Wo der Wellness-Bummler nun auch schon überall war. Er „bummelt“ sich zur Zeit nicht nur in Thailand rum. Nein, er will Ostern gleich wieder weiter und auch vor seiner großen Reise in ferne Länder hatte er keine Minute Langeweile. Was er nämlich unbedingt erleben wollte, war eine Taschenparty. Was ist das denn nun bloß schon wieder…:-) Genauer gesagt, war das sogar eine ganz spezielle exklusive Taschenparty, eine La Borsa Roma Party. Er traf dort auf sehr schicke Ladies, mit denen er nicht nur ausgezeichnet flirten konnte und neue Kontakte knüpfte… schließlich braucht er ja immer wieder neue Taschen Paten🙂 Nein, er wurde auch allseits bewundert für sein Outfit und seine vielen sehr interessanten Reisen, die er bisher gemacht hat.

Dort traf er nicht nur sehr angenehme Ladies, sondern auch viele seiner italienischen Schwestern wieder. Das sind Handtaschen, die in Rom von den besten Lederhandwerkern Rom’s in Handarbeit in Manufakturen gefertigt werden. Das schmeichelzarte und anschmiegsame Leder ist zum Verlieben! Bei den innovativen Handtaschen können die Farben, Lederart und Details selbst individuell zusammen gestellt werden. So entsteht jedesmal ein neues Produkt, dass sich von den anderen unterscheidet. Es dauert 6 Wochen bis so eine  römische Handtasche fertiggestellt ist. Dabei wird sehr viel Wert auf handwerkliche Genauigkeit gelegt. Die passenden Schuhe, gibt es natürlich auch dazu und werden sehr gern von den weiblichen Gästen passend zur Handtasche zusammengestellt. So entstehen wunderschöne römische Taschen und Schuhe mit ganz persönlicher Note der Designerin Ute Matthiesen.
Bei einem Glas Sprizz ließen die glücklichen Gäste mit ihren eleganten neuen Errungenschaften den Abend ausklingen und auch der Wellness-Bummler hat wieder eine neue Geschichte zu erzählen.

Abendkleid von Mona Berg
Abendkleid von Mona Berg

Demnächst geht er auf ein neues spannendes Event. Dazu hat er schon mal vorgeschnuppert. Er war in einem brandneuen Braut- und Abendmoden Geschäft. Ist jetzt schon ein Geheimtipp in der Szene…:-) Die Inhaberin Ramona hat ihr Label „Mona Berg“ genannt und entwirft und näht ihre Braut- und Abendkleider selbst. Ein Traum, diese schicken langen Kleider. Aber der Clou daran ist, das Frau ihr Hochzeitskleid ja oft später nicht mehr trägt, was sehr schade ist. Die Kleider von Mona Berg sind da anders:

  • besonders luftig, leicht und immer bequem zu tragen
  • durch ihren Schnitt wandelbar vom Brautkleid bis zum Cocktailkleid
  • besonders raffiniert und attraktiv durch ihre ausgewiesene Spezialität des kunstvollen Drapierens der Stoffe

Demnächst ist der Wellness-Bummler dort zu einem ganz besonderen Event eingeladen, zum Speeddating für Frauen: Alle drei Minuten treffen die Gäste auf eine andere Leidenschaft: Taschen, Schuhe und Abendkleider… Doch dazu dann später mehr.

Hochzeits-Jaguar
Jaguar mit Wellness-Bummler

Erschienen in: Deutschland, Europa, Niedersachsen, Wellness-Bummler Shopping-Tipp

Schlagwörter: , , ,
Angela Mathea

Beitrag eines Taschenpaten

Reisefreudiger Taschenpate berichtet von seinen gemeinsamen Urlaubserlebnissen mit dem Wellness-Bummler.

Kommentar schreiben

Wir freuen uns über rege Beteiligung unserer Leser

Datenschutzhinweise: Die Kommentarangaben werden an Auttomatic, USA (die WordPress Entwickler) zur Spamüberprüfung übermittelt und die E-Mail Adresse an den Dienst Gravatar (ebenfalls Auttomatic), um zu prüfen, ob die Kommentatoren dort ein Profilbild hinterlegt haben. Zu Details hierzu , sowie generell zur Verarbeitung Ihrer Daten und Widerrufsmöglichkeiten, verweisen wir auf unsere Datenschutzerklärung. Sie können gern Pseudonyme und anonyme Angaben hinterlassen.

Kommentare

Wellness-Bummler auf Büro-Eröffnung in Buchholz NordheideWellness-Bummler am 22. April 2012 um 09:24 Uhr

[…] Wellness-Bummler auf der Taschenparty […]