Wunderbar, Wasser, Wellness, Wind und Weite

WellnessBummler Andalusien Spanien Hotel

Wunderbares Wellness Wohlgefühl in Spanien

WWW – Costa de la Luz

Eigentlich müssten es noch viel mehr Ws sein, wenn man von der Costa del la Luz schreibt.

W, wie Weite, Wind, Wasser, Wellness, Wohlgefühl oder ganz einfach WUNDERBAR.

WellnessBummler Andalusien Spanien Hotel

Wellness Hotel auf der Reise durch Andalusien

Der Tourismus an der Costa de la Luz wurde erst 1992 zum Leben erweckt.

Zur 2. Weltausstellung in Sevilla wurde das 1. Hotel in Novo Sancti Petri eröffnet.

Vor 1992 war die Haupteinnahmequelle der Bewohner die Landwirtschaft und heute teilt sich die Beschäftigung der Bewohner auf in ca. 70% Tourismus und 25% Landwirtschaft.

Landwirtschaft heißt aber nicht eigener Besitz. 60 % des Landes ist im Besitz von 6 % Großgrundbesitzern. Diese verhinderten erfolgreich in früheren Jahren, dass sich Industrie ansiedeln konnte, lief man doch Gefahr, dass die Landarbeiter von diesen Firmen abgeworben werden konnte. Heute, bei der großen Arbeitslosigkeit in Spanien, ganz besonders auch hier in Andalusien, wäre man glücklich, könnte man auf Industrie zurückgreifen. Und in der Landwirtschaft haben die Maschinen längst die Arbeiter verdrängt.

WellnessBummler Andalusien Hotel

Blumen in Andalusien

Das späte Aufblühen des Tourismus kann aber auch als Vorteil bezeichnet werden. Bausünden und Zerstörung der Landschaft, wie in vielen anderen Teilen Spaniens, konnte speziell in Novo St. di Petri erfolgreich verhindert werden. Hier gilt das Gesetz, dass kein Hotel höher als die max. Höhe eines Pinienbaumes gebaut werden darf. Auch der Abstand zum Meer ist genau festgelegt.

Daher finden sich hier Hotels mit höchstens 3 Stockwerken und man baut das Ganze lieber in die Breite.

Bettenburgen ade, klein, individuell, maurisch-andalusisch geprägter Stil, das ist angesagt.

Chiclana, der Ort, in den alle kleinen Dörfer im Umkreis von 10 km eingemeindet sind, ist eine Stadt mit ca. 74000 Einwohnern. Da auch hier durch die hohe Arbeitslosigkeit eine schlimme Armut aufgebaut hat, hat sich die Stadt etwas Wunderbares einfallen lassen.

WellnessBummler Andalusien Hotel

Sonnenuntergang über dem Meer von Andalusien

Ein großes, stadteigenes Stück Ackerland wurde in Parzellen eingeteilt und Familien mit kleinstem Einkommen unendgeldlich verpachtet. Hier können sich diese Familien Obst und Gemüse für den täglichen Lebensunterhalt anbauen und eventuellen Überschuss auf dem Markt verkaufen. Hilfe zur Selbsthilfe, einfach genial. Die positiven Erfahrungen bei diesem Projekt sprechen für sich.

Der Tourismus an der Costa de la Luz blüht. Die Weite des Landes und seine vielen kleinen Straßen laden ein zu Radtouren, den Wind lieben die Kitesurfer, das Wasser alle Badenixen, Golf- und Tennisspielern stehen einzigartig gestaltete Anlagen zur Verfügung und Wellness, das genießen Groß und Klein. In jedem Hotel in Novo St. di Petri findet der interessierte Urlauber einzigartige Wellness Angebote. Oftmals wird mit Privat Label Produkten gearbeitet, individuell auf das Kundenklientel des jeweiligen Hotels abgestimmt.

Entspannt am Pool in der Sonne relaxen und bereits dabei eine entspannende Thai-Massage als Kostprobe genießen. Das ist echter Kundenservice.

—–

Reisen, die der Wellness-Bummler schon unternommen hat…..

 

Hier schreibt Katja Wegener


Katja Wegener ist nicht nur eine der beiden (Haupt)Reiseblogger beim Wellness-Bummler. Sie schreibt darüber hinaus auch für viele andere Blogs, Webseiten, Reise- und Fachmagazine und ist das Herz der Online-Redaktion des Wellness- und Beauty-Magazins WellSpa-Portal. Ihre Fachbereiche sind: Wellnesstreatments, Beauty, Genuss und Reise.

Mehr von Katja Wegener

Kommentar schreiben

Datenschutzhinweise: Die Kommentarangaben werden an Auttomatic, USA (die WordPress Entwickler) zur Spamüberprüfung übermittelt und die E-Mail Adresse an den Dienst Gravatar (ebenfalls Auttomatic), um zu prüfen, ob die Kommentatoren dort ein Profilbild hinterlegt haben. Zu Details hierzu , sowie generell zur Verarbeitung Ihrer Daten und Widerrufsmöglichkeiten, verweisen wir auf unsere Datenschutzerklärung. Sie können gern Pseudonyme und anonyme Angaben hinterlassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Kommentare