Wellness Bummler

Der Reiseblog mit individuellen Reiseberichten und Erlebnisse - mit Wellnessfaktor - rund um die Welt

Sonntagsspaziergang mit Wellness-Faktor im Landpark

Frühlingsspaziergang mit dem Wellness-Bummler

Wellness-Bummler auf Entdeckungstour
Wellness-Bummler auf Entdeckungstour

Der Winter will kein Ende nehmen. Draussen ist es immer noch kalt… doch heute hat sich auch im Norden von Deutschland endlich die Sonne blicken lassen. 🙂 Zeit für einen Ausflug! Der Wellness-Bummler hat das Ziel gewählt und los gehts…

Unser Ziel führte uns ins niedersächsische Lauenbrück im Landkreis Rotenburg Wümme. Seit gestern (Samstag 23.03.) ist der Ort wohl auch berühmt. Denn der Wettkönig der gestrigen „Wetten Dass“ Sendung kommt wohl genau aus diesem Ort. Doch zum Wettkönig wollten wir natürlich nicht reisen… 🙂 Unsere Fahrt führte uns in den Landpark Lauenbrück (insgesamt schon der zweite Besuch des Wellness-Bummlers in einem Wildpark). Ein sehr schönes Ausflugsziel für die ganze Familie. So sollte es auch heute sein, die Reisebegleitung des Wellness-Bummlers eine waschechte niedersächsische Kleinfamilie.

Wellness-Bummler im Eselstall
Wellness-Bummler im Eselstall

Gleich vorweg, der Landpark ist ein echter Tipp für einen Familienausflug. Der Eintritt günstig und fair (Erwachsene: 6,50 EUR pro Person / Kinder: 5.- EUR). Der Landpark ist wirklich sehr liebevoll anagelegt und er wird von einer Stiftung unterstützt. Daher haben wir natürlich auch gleich eine Tüte Tierfutter für 2.- EUR pro Tüte mitgenommen. 🙂

Als erstes wurden wir dann auch gleich von den kuscheligen Eseln begrüßt. Sowohl im Aussengehege, als auch im Stall schauten uns die süßen Gesellen mit großen Augen an. Auch der Wellness-Bummler fand es im Stall sehr kuschelig und gemütlich. Die Esel haben ihn wohl auch gleich ins Herz geschlossen.

Ein Spieleparadies nicht nur für die Kleinen

Spiel & Spaß im Landpark
Spiel & Spaß im Landpark

Für den Nachwuchs meiner aktuellen Gastfamilie, waren die drei Spielplätze im Park das Highlight. Bei keinem dieser Spielplätze handelte es sich um herkömmliche Anlagen. Alle wurden mit sehr viel Liebe und Fantasie angelegt. Ein wahres Spieleparadies. Auf dem ersten Spielplatz erwartete uns ein Kletter- und Balance-Garten. Wir hatten alle wahnsinnig viel Spaß – Mama, Papa, Nachwuchs und auch ich als Wellness-Bummler stellte meine Kletter und Balance-Qualitäten unter Beweis. Die Nase hatte aber ganz klar mein jüngster Taschen-Pate (7 Jahre) vorn. Ihm machte beim Balance- und Kletterakt keiner etwas vor.

Wellness-Bummler auf Foto-Safari
Wellness-Bummler auf Foto-Safari

Nach der Kletterei war uns allen ganz schön warm und so zogen wir weiter in Richtung Tiergehege. Besonders gefallen hat mir, dass sehr viele Tiere im Landpark frei umherlaufen. Überall wurden wir z.B. von wunderschönen Pfauen begleitet. Die hübschen Vögel waren auch sehr fotobegeistert. Fast genauso fotounscheu wie ich… ich mogel mich ja auch zu gern auf alle möglichen Bilder. 🙂

Wellness-Bummler beim Ziegen füttern
Wellness-Bummler beim Ziegen füttern

Auch sehr neugierig auf unsere Kamera reagierten die freilaufenden Ziegen und vor allen Dingen die kleinen Ziglein. Doch noch besser als unsere Digicam fanden die kleinen Burschen wohl das mitgeführte Wildfutter. Darauf waren sie ganz wild und natürlich wußten sie ganz genau, dass die vorbeilaufenden Menschen so etwas zu 99% mit sich führten.

Pause und Stärkung für die Wellness-Bummler-Paten
Pause und Stärkung für die Wellness-Bummler-Paten

Ich muß ja gestehen, dass ich als „frühlings-grasgrüner“ Wellness-Bummler etwas Angst hatte, dass mich die kleinen mit einer grünen Wiese voller leckerem saftigen Gras verwechseln.

Nach so viel Futterverteilung brauchten wir erst einmal eine Stärkung. Heißer Kakao (denn +3° sind nicht wirklich warm – obwohl in der Sonne konnte man es schon richtig gut aushalten), Schokoladenkekse, Apfelspalten und Karotten. Ein kleines leckeres Picknick mit Blick auf die Galloways.

So gestärkt führte uns der Weg weiter vorbei an den Falabella-Ponys, den Sikahirschen, einem Holz-Klangspiel und den Puten… die sich schon vom Weiten bemerkbar gemacht haben. So langsam kamen wir zum Ende unsere Rundmarsches. Vorbei an den Schafen ging es noch direkt durch das Wildgehege mit Hirschen und Rehen. Auch die freundlichen Gesellen mochten unser mitgeführtes Tierfutter wirklich sehr gern.

Ein schöner Tag geht zu Ende oder nun kann der Frühling aber auch endlich kommen…

Am Ausgang des Parks wartet übrigens auch noch ein gemütliches Cafe und ein prasselndes Kaminfeuer. Zum Aufwärmen bei diesem Winterwetter genau das Richtige. Meine Paten haben beschlossen im Sommer noch mal wieder in den Park zu kommen, dann wenn endlich alles blüht und es richtig schön warm ist. Insgesamt bietet der Park grad im Sommer natürlich noch mehr Highlights. Dann wird die Liegewiese eröffnet, die Hollywoodschaukeln im ganzen Park aufgebaut und natürlich sind dann auch noch wieder mehr Tiere zu entdecken (denn zum Teil war es denen aktuell auch wirklich zu kalt ;-)).

___

Noch mehr Ausflugstipps vom Wellness-Bummler:

Erschienen in: Deutschland, Europa, Niedersachsen, Wellness-Bummler Ausflugs-Tipps

Schlagwörter: , , , , , ,
Tanja Klindworth

Hier schreibt Tanja Klindworth

Tanja Klindworth ist nicht nur eine der beiden (Haupt)Reiseblogger beim Wellness-Bummler. Sie schreibt darüber hinaus auch für viele andere Blogs, Webseiten, Reise- und Fachmagazine und ist das Herz der Online-Redaktion des SPANESS-Wellnessmagazins. Ihre Fachbereiche sind: Wellnesstrends, Gesundheit, Urlaub und Reise.

Kommentar schreiben

Wir freuen uns über rege Beteiligung unserer Leser

Datenschutzhinweise: Die Kommentarangaben werden an Auttomatic, USA (die WordPress Entwickler) zur Spamüberprüfung übermittelt und die E-Mail Adresse an den Dienst Gravatar (ebenfalls Auttomatic), um zu prüfen, ob die Kommentatoren dort ein Profilbild hinterlegt haben. Zu Details hierzu , sowie generell zur Verarbeitung Ihrer Daten und Widerrufsmöglichkeiten, verweisen wir auf unsere Datenschutzerklärung. Sie können gern Pseudonyme und anonyme Angaben hinterlassen.

Kommentare

Wellness-Bummler erkundet Wellness-Möglichkeiten im Sauerland am 9. September 2013 um 12:07 Uhr

[…] Wellness-Bummler im Wildpark […]

Bispingen mit der Gästekarte erleben +++ Freizeit- und Ausflugstipps am 30. April 2015 um 13:53 Uhr

[…] Ausflug in den Landpark Lauenbrück […]