Schaukeln als Adrenalinwellness

Reiseblogger auf dem Kronplatz in Südtirol

Sonnenschein und gute Laune. Das sind die besten Voraussetzungen für eine ganz neue Erfahrung, die es heute zu machen gilt. Schaukeln steht auf dem Programm Ich bin überzeugt, das wird mal wieder Adrenalinwellness pur. Eine letzte Stärkung in Form eines leckeren Frühstücks, dürfen wir in unserem wunderschönen Domizil, dem Drumlerhof genießen. Ausgezeichnet als Wander,- und Vitalhotel bietet er, mit seiner Lage im beschaulichen Sand in Taufers am Eingang ins Ahrntal, einen optimalen Ausgangspunkt für Aktivitäten jeglicher Art.

Reiseblogger auf dem Kronplatz in Südtirol

Reiseblogger auf dem Kronplatz in Südtirol

Wie gesagt, unser Ziel heute lautet schaukeln. Klassisch schön mit rundum Blick in die Zillertaler Alpen. Denn die von uns angepeilte Schaukel befindet sich exponiert auf dem Kronplatz. Dem Skiberg, der Namenspate für die gesamte Region, der Ferienregion Kronplatz steht. Skifahren im Winter, wandern, biken, reiten und Wassersport im Sommer. Die angebotene Vielfalt bietet für jeden Geschmack die passende Aktivität. Und anschließend stehen wunderschöne Wellnesshotels, wie der Drumlerhof für Wellness und kulinarische Genüsse bereit.

Der Kronplatz in Südtirol. Ski,- Bike,- und Aussichtsberg

Kronplatz in Südtirol. Ski,- Bike,- und Aussichtsberg

Doch zurück zu unserer Idee von Adrenalinwellness in Form von schaukeln

Prominent und weithin sichtbar erhebt sich der Kronplatz über dem historischen Städtchen Bruneck. Dank bestens ausgebauten Liftanlagen ist der „Aufstieg“ auf das 2275 m hohe Ski- und Bikegebiet, extrem einfach. Einsteigen, hinsetzen und den Ausblick genießen. Oben eingetroffen wird unsere Vorfreude durch diverse Baumaßnahmen und ein altes, zerfallenes Hotel ein wenig getrübt. Der faszinierende Rundum-Panoramablick hingegen entschädigt umgehend. Sofort sprinten wir zum höchsten Punkt, einer riesigen Glocke, die zusätzlich als plastische Karte zur Definition der Berggipfel dient.

Skyscraper nennt sich diese Adrenalinwellness-Schaukel auf dem Kronplatz

Skyscraper nennt sich diese Adrenalinwellness-Schaukel auf dem Kronplatz

Adrenalinwellness schaukeln

Und da ist sie bereits sichtbar. Unsere Schaukel, eine Riesenschaukel. Oder sollte ich lieber sagen ein überdimensionaler Bilderrahmen, bestehend aus drei riesigen Baumstämmen? Ein Skyscraper !!! Wer bitte kam auf diese verrückte Idee, ich wolle damit schaukeln? Noch dazu auf dem Bauch liegend und Kopf voran über den Abgrund? Mitgefangen – mitgehangen, jetzt gibt es kein zurück mehr. Wirklich Mut machen uns die lustigen Sprüche der drei Jungs von Kronaction auch nicht wirklich. Und die Aufschrift „Test“ auf dem Fluggeschirr ist alles andere als eine vertrauensbildende Maßnahme.

Ok, es geht los auf dem Skyscraper

Ok, es geht los auf dem Skyscraper

Skyscraper für Adrenalin-Junkies

Egal, das ziehe ich jetzt durch. Perfekt gesichert, zig mal kontrolliert geht es auf eine ca 1 x 2 Meter große Metallplattform. So ungefähr müssen sich die Menschen damals auf dem Schaffot gefühlt haben. Bestens verkabelt werde ich nun auf ca 15 Meter in luftige Höhe gezogen und darf dort ein bisschen die Umgebung genießen. Plötzlich wird der Auslöser betätigt und ich rausche in die Tiefe, der Erdboden mit vielen schwarzen Steinen rast auf mich zu, bevor schlagartig das Seil greift und ich traumhaft schön nach vorne ins Nichts schaukel.

Jetzt sind es wirklich Genussreisetipps vom Kronplatz in Südtirol ;-)

Jetzt sind es wirklich Genussreisetipps vom Kronplatz in Südtirol 😉

Wow, der Ausblick, das Gefühl von grenzenloser Freiheit, Genuss pur. Das ist schaukeln, das ist Adrenalinwellness. Komplett überwältigt vergesse ich total, dass die Personen unter mir auf eine Reaktion meinerseits warten. Mit der Frage: „Sprichst du nicht mehr mit uns?“ bringen sie mich zurück in die Realität. Als krönenden Abschluss gibt es anschließend eine heiße Nudelsuppe und ein Nickerchen im Gras. Denn wir sind in Italien und das bedeutet Siesta – was natürlich auch für jeglichen Gondelbetrieb gilt. 🙂

Siesta in Italien, also auch auf dem Kronplatz

Siesta in Italien, also auch auf dem Kronplatz

Mein ganz persönlicher Dank gilt Arthur und Sandra vom Tourismusverband Kronplatz, die uns diese tolle Reise wunderbar organisiert haben. Der lieben Christiane, die dank Maro und Partner eine grandiose „Kuschelgruppe“ zusammen bringen konnte und auch an Michael, Gabriel und „Praktikant“ Ulli für die tolle Idee der Kronaction, die uns alle hat fliegen lassen. Wahre Genussreisetipps aus Südtirol. Meine Drohung an Euch alle: Ich komme wieder 🙂   — Wellness in Form eines Aktivurlaub, für den Wellness-Bummler jederzeit eine willkommene Abwechslung…. und somit manchmal auch Adrenalinwellness

Hier schreibt Katja Wegener


Katja Wegener ist nicht nur eine der beiden (Haupt)Reiseblogger beim Wellness-Bummler. Sie schreibt darüber hinaus auch für viele andere Blogs, Webseiten, Reise- und Fachmagazine und ist das Herz der Online-Redaktion des Wellness- und Beauty-Magazins WellSpa-Portal. Ihre Fachbereiche sind: Wellnesstreatments, Beauty, Genuss und Reise.

Mehr von Katja Wegener

Kommentar schreiben

Datenschutzhinweise: Die Kommentarangaben werden an Auttomatic, USA (die WordPress Entwickler) zur Spamüberprüfung übermittelt und die E-Mail Adresse an den Dienst Gravatar (ebenfalls Auttomatic), um zu prüfen, ob die Kommentatoren dort ein Profilbild hinterlegt haben. Zu Details hierzu , sowie generell zur Verarbeitung Ihrer Daten und Widerrufsmöglichkeiten, verweisen wir auf unsere Datenschutzerklärung. Sie können gern Pseudonyme und anonyme Angaben hinterlassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Kommentare
  1. Götz A. Primke sagt:

    Moin Katja,
    ja, es war einfach sagenhaft genial, unbeschreiblich schön und ein irres Erlebnis. Die Aussicht aus der Schaukel vom Kronplatz hoch oben runter auf Bruneck und bis hinein in das Ahrntal, über die Alpen hoch oben hinweg… Skyscraper nicht im Sinne von Hochhaus sondern von selbst die Wolken kratzen… Es war ein geiler Kick!
    Liebe Grüße,
    Götz
    http://www.legourmand.de