Romantischer Winkel Spa & Wellness Resort: Freut sich über Promi-Besuch

Sommer-Menü Romantischer Winkel

Kennt ihr den Romantischen Winkel Spa & Wellness Resort in Bad Sachsa im Harz? Ehrlich gesagt, sind wir uns nicht ganz sicher, wie viele 5 Sterne Hotels es im Harz gibt, die on Top auch Wellness vom Feinsten anbieten. Der Romantische Winkel verfügt auf alle Fälle über 5 Sterne und einen rund 3.500 Quadratmeter großen Wellnessbereich.

Weinprobe mit Fernsehmoderator Günther Jauch

So ganz nebenbei hat das Hotel auch ein eigenes Gesundheitskonzept entworfen RoLigio. Dieses Konzept wurde schon 2013 mit der Wellness-Aphrodite ausgezeichnet. Das Hotel wird privat von der Familie Oelkers geführt – mit ganz viel Leidenschaft, Genuss und Herzlichkeit. Genau das sind sicherlich auch alles ausschlaggebende Punkte gewesen, für den prominenten Überraschungsgast, der letzten Samstag mal kurzerhand im Hotel Romantischer Winkel Spa & Wellness Resort vorbeigeschaut hat.

Romantischer Winkel Spa & Wellness Resort - Aussenpool mit Wellnessgarten

Romantischer Winkel Spa & Wellness Resort – Aussenpool mit Wellnessgarten

Am besagten Samstagabend wurde für die Hotelgäste ein Sommermenü-Abend veranstaltet. Zu einem guten Menü gehört auch ein toller Wein und den hat Fernsehmoderator Günther Jauch zur Verkostung mitgebracht und auch vor allen Dingen selber vorgestellt. Warum? Günther Jauch ist Besitzer eines Weingutes im Saarland – „Weingut von Ohtegraven“ (davon haben wir hier auch schon mal in einem anderen Artikel berichtet). In das Hotel Romantischer Winkel hat er sechs verschiedene eigene Weine und Sekte mitgebracht.

Josef und Nora Oelkers - gemeinsam mit Günther Jauch

Josef und Nora Oelkers – gemeinsam mit Günther Jauch

Neben der Verköstigung hat er auch einfach mal gut gelaunt von seiner Arbeit auf dem Gut berichtet und auch auf die Besonderheitn der Weinlagen aufmerksam gemacht. „Es war ein wunderbarer, sehr kurzweiliger Abend“, verrät Hotelinhaberin Nora Oelkers.

„Unser Weingut ist nicht nur wunderschön mit dem von Weinhängen umgebenen alten Gutshaus, hier entstehen auch wirklich erstklassige Weine. Die Saar ist die kühle Schwester der Mosel. Die steilen Südhänge, die rauen Schieferböden und das perfekte Klima bringen wirklich erlesene Tropfen hervor“, schwärmte Günther Jauch.

Hotelinhaber, Hotelmitarbeiter und vor allen Dingen auch die Gäste waren von Günther Jauchs sympathischer Art begeistert. Jauch selber hat das Hotel und der Harz sehr gut gefallen.

Günther Jauch – „Der Harz ist wirklich eine wunderschöne Region, in die ich gerne reise und auch bald wiederkehren möchte.“

Weingut von Günther Jauch – Welche Weine werden angebaut?

Die Weine aus dem Weingut von Ohtegraven (Besitzer Günther Jauch) werden in vier Lagen angebaut – Weine aus allen vier Lagen hatte Günther Jauch zur Verköstigung im Hotel Romantischer Winkel Spa & Wellness Resort natürlich dabei:

Weinverkostung mit Günther Jauch im Hotel Romantischer Winkel

Weinverkostung mit Günther Jauch im Hotel Romantischer Winkel

Zur Begrüßung wurde ein Riesling Sekt Brut von Ohtegraven gereicht. Das Sommermenü bestand aus insgesamt sechs Gängen:

Sommer-Menü Romantischer Winkel

Sommer-Menü Romantischer Winkel

Dieser Artikel wurde anhand einer Pressemeldung veröffentlicht. Das verwendete Bildmaterial wurde uns vom Hotel Romantischer Winkel Spa & Wellness Resort zur Verfügung gestellt und stammt auch zum Teil aus unserem eigenen Archiv.

___

Lust auf noch mehr Wellnessneuigkeiten aus dem Harz?

 

Hier schreibt Tanja Klindworth


Tanja Klindworth ist nicht nur eine der beiden (Haupt)Reiseblogger beim Wellness-Bummler. Sie schreibt darüber hinaus auch für viele andere Blogs, Webseiten, Reise- und Fachmagazine und ist das Herz der Online-Redaktion des SPANESS-Wellnessmagazins. Ihre Fachbereiche sind: Wellnesstrends, Gesundheit, Urlaub und Reise.

Mehr von Tanja Klindworth

Kommentar schreiben

Datenschutzhinweise: Die Kommentarangaben werden an Auttomatic, USA (die WordPress Entwickler) zur Spamüberprüfung übermittelt und die E-Mail Adresse an den Dienst Gravatar (ebenfalls Auttomatic), um zu prüfen, ob die Kommentatoren dort ein Profilbild hinterlegt haben. Zu Details hierzu , sowie generell zur Verarbeitung Ihrer Daten und Widerrufsmöglichkeiten, verweisen wir auf unsere Datenschutzerklärung. Sie können gern Pseudonyme und anonyme Angaben hinterlassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.