Wellness Bummler

Der Reiseblog mit individuellen Reiseberichten und Erlebnisse - mit Wellnessfaktor - rund um die Welt

Roadshow mit Wellnessfaktor in Hessen

Kürzlich habe ich euch hier von der Roadshow mit Wellnessfaktor mit meinen beiden Patinnen von SPANESS berichtet. Ich hab euch schon die ersten zwei Häuser auf meiner Reise vorgestellt (den ganzen Bericht könnt ihr hier abrufen). Das war tatsächlich noch nicht alles, was ich mir mit den Mädesl angeschaut habe. Die Reise ging noch weiter, denn wir haben uns u.a. gleich vier tolle Wellnesshäuser der Göbel’s Hotels angeschaut. Zugegeben, zu den Göbel’s Hotels gehören natürlich noch mehr Hotels, doch ich bin ja der Wellness-Bummler und daher auch im Wellness-Auftrag unterwegs. Daher möchte ich euch heute von meinem Eindruck der vier Häuser berichten (ein Hotel von Göbel’s – nämlich in Willingen – habe ich euch kürzlich ja schon im Rahmen meiner Sauerland-Reise vorgestellt – mehr dazu könnt ihr hier lesen).

Ein Schloss mit Wellnessfaktor in Osthessen

Einen Abstecher habe ich für euch in das malerische Göbel’s Schlosshotel in Friedewald unternommen. Das Hotel verfügt über 5 Sterne und wurde wunderbar in den historischen Teil des Gebäudes integriert, alleine das ist schon ein echter Wellnessfaktor. Auf dem Hotelgelände befindet sich neben dem Hotel, malerisch umgeben von einem Burggraben, eine alte Burgruine. Hier finden regelmässig Veranstaltungen wie z.B. Open Air Theaterstücke statt. Ruine und Hotel sind umgeben von einer sehr entspannten Parkanlage, mit duftenden Beeten, Bachläufen und sogar einem eigenen Kräutergarten (der natürlich auch vom Hotel z.B. für die Küche genutzt wird).

Wellnessfaktor pur - Blick auf die Ruine aus dem Kräutergarten
Wellnessfaktor pur – Blick auf die Ruine aus dem Kräutergarten

Im Hotel richtet sich Vieles nach dem Motto 7° aus. In den Zimmern, im Restaurant und auch in den Fluren sind immer wieder Anzeichen zu entdecken. Natürlich haben wir das ganze Hotel inspiziert auf auf den 7° Faktor. Durch die Hotelflure, durch verschiedene Zimmertypen, diverse Restaurants und Gastrobereiche, quer durch den Wellness-Bereich (am Tag unseres Besuchs wurde der Spatenstich für die Erweiterung um rund 1.000 weitere Quadratmeter getätigt). Zum Wellnessbereich gehört aktuell noch ein Innenpool, ein bereits neu gestalterter Fitnessbereich (über den Dächern von Friedewald), verschiedene Behandlungsräume und natürlich auch eine kleine Saunalandschaft.

Blick in den Poolbereich Göbel's Schlosshotel - Bis Anfang 2014 wird der Wellnessbereich noch um rund 1.000 qm erweitert
Blick in den Poolbereich Göbel’s Schlosshotel – Bis Anfang 2014 wird der Wellnessbereich noch um rund 1.000 qm erweitert

Zum Abschluss führte uns der Weg natürlich auch durch den Veranstaltungsbereich (mit 10 Tagungsräumen) des Hotels. Die Lage und das Ambiente des Hotels eignen sich hervorragend für Wellnessurlaub, Kulturreisen, Gastroreisen und natürlich auch für Events aller Art – schon aufgrund der wunderbar zentralen Lage mitten in Deutschland.

Auf dem Hotelgelände
Im Schlosshotel-Garten – Auf dem Hotelgelände

Am Tag unsere Besuchs durften wir uns auch vom hervorragenden gastronomischen Angebot überzeugen und am BBQ-Buffet teilnehmen. Wir saßen in einer Art Wintergarten mit Blick auf die märchenhafte Ruine. Im Anschluss zogen wir noch einmal eigenständig durch die Ruine und den wunderschön angelegten Garten bis hinauf zur Eventscheune des Hotels, um uns einen gesamten Überblick zu verschaffen. Der Park und Garten des Hotels wird natürlich auch für Event uns Veranstaltungen genutzt – passend zur bevorstehenden Jahreszeit könnten wir uns z.B. auch einen tollen Weihnachtsmarkt auf dem Gelände vorstellen. 🙂

Restaurant Prinzenstube
Restaurant Prinzenstube

Das Hotel liegt nah an Bad Hersfeld (z.B. bekannt für seine Open Air Theaterproduktionen). Wer sich jetzt selber ein Bild vom Göbel’s Schlosshotel mit Wellnessfaktor machen möchte, findet hier einen direkten Übersichtsplan des Hotels.

Erlebnis- und Wellnesswelt in Nordhessen

Ebenfalls in Hessen im romantischen Fachwerkstädtchen Rotenburg an der Fulda steht Göbel’s Hotel Rodenberg. Ein Hotel nicht nur mit Wellnessfaktor. Zum Hotel gehört tatsächlich eine große Wellness-Erlebniswelt auf rund 1.400 Quadratmetern. Das neue Rodenberg Spa & Wellnesslounge lädt zu entspannten Wellnessmomenten ein und die Badeerlebniswelt des Hotels lässt besonders die Kinderherzen höher schlagen. Aber auch das ist nicht das Einzige, was die Kinder hier sicherlich begeistert. 🙂

Wasserwelt im Göbel's Hotel Rodenberg in Rotenburg an der Fulda
Wasserwelt im Göbel’s Hotel Rodenberg in Rotenburg an der Fulda

Der neue Spa- und Beautybereich des Hotels liegt im obersten Stockwerk des Hotels. Hier finden Wellnessfans Behandlungsräume und ein großzügiges Spa-Angebote und die Relax-Schaukeln, die wir auch schon in den anderen Göbel’s Hotels entdeckt haben. In der Badewelt wartet ein Innenpool mit Wildwasserkanal, ein großer Aussenruhebereich mit Terrasse, Solegrotte, Dampfbad u.v.m.

Entspannungsbad im Rodenberg Spa
Entspannungsbad im Rodenberg Spa

Das Hotel liegt oben auf einem Berg mit Sicht über Rotenburg an der Fulda. So lässt sich der Tag zum Frühstück auf der Terrasse des Hotels gut beginnen. Zum Gastronomiebereich des Hotels gehören das A-la-carte Restaurant Zinne, die rustikal gehaltene Rodenberger Stuben, das Restaurant Vogtsaal – hier werden regionale und internationale Speisen serviert, das Cafe Iris mit einer großen Panoramaterrasse und einer gemütlichen Kaminecke, ein Biergarten, eine Weinstube, die Rodenberg Alm und natürlich nicht zu vergessen die hauseigene Disko Gondola.

Blick auf Rotenburg an der Fulda
Blick auf Rotenburg an der Fulda

Unser Weg führte uns quer durch das ganze Hotel. So lernten wir auch den Veranstaltungsbereich kennen. Das Hotel bietet viele Veranstaltungs- und Eventmöglichkeiten wie z.B. die Göbel’s Event-Arena (mit Platz für bis zu 2.750 Personen – ca. 2.000 Quadratmeter), eine eigene Kegelbahn, eine Sporthalle, Ponyranch, Erlebnisspielplatz, ein Bolzplatz oder auch die Spiel- und Kletterhalle für Kids neben der Badelandschaft. Wer auf Tour gehen möchte, kann das z.B. als Wanderung direkt vom Hotel aus, in Form einer Nordic-Walking-Runde oder aber auch mit einem Fahrrad des Hotels – auch das wieder Wellnessfaktor pur – oder was meint ihr? 🙂 Die Lage des Hotels eignet sich einfach für vielerlei Erkundungs- und Entdeckungstouren.

Göbel Hotels Arena
Göbel Hotels Arena – bis zu 2.750 Personen finden hier für Veranstaltungen Platz

Das Hotel eignet sich somit sowohl für Familienurlaub als auch für eine Reise mit Wellnessfaktor oder auch für einen Familienurlaub, denn auch für die Kids ist eben gut gesorgt und auch wenn das Wetter mal nicht so gut ist, kommt hier bestimmt keine Langeweile auf. Das Hotel verfügt über insgesamt vier verdiente Sterne. 🙂 Ich als kleiner grüner Bummler hab mich auch gleich so mitten im Grünen richtig wohl gefühlt. Ich wäre auch gern noch etwas geblieben, doch das nächste Göbel’s Hotel wartete ja schon auf mich und die wären sicherlich traurig gewesen, wäre ich hier hängen geblieben! 😉 Also ging es nach einer herzlichen Verabschiedung weiter… wohin? Das verrate ich euch in meinem nächsten Roadshow-Bericht… denn wie bereits zu Beginn dieses Artikels erwähnt, habe ich ja insgesamt vier der Göbel’s Hotels mit Wellnessfaktor besucht.

Ich mach ein wenig Pause im Göbel's Hotel Rodenberg... bis zum nächsten Bericht! :-)
Ich mach ein wenig Pause im Göbel’s Hotel Rodenberg… bis zum nächsten Bericht! 🙂

Schaut also unbedingt wieder vorbei… 🙂

___

Weitere Roadshow-Berichte mit den SPANESS-Wellness-Experten:

Erschienen in: Deutschland, Europa, Hessen, Wellness-Bummler Hotel-Vorstellungen

Schlagwörter: , , , , , ,
Tanja Klindworth

Hier schreibt Tanja Klindworth

Tanja Klindworth ist nicht nur eine der beiden (Haupt)Reiseblogger beim Wellness-Bummler. Sie schreibt darüber hinaus auch für viele andere Blogs, Webseiten, Reise- und Fachmagazine und ist das Herz der Online-Redaktion des SPANESS-Wellnessmagazins. Ihre Fachbereiche sind: Wellnesstrends, Gesundheit, Urlaub und Reise.

Kommentar schreiben

Wir freuen uns über rege Beteiligung unserer Leser

Datenschutzhinweise: Die Kommentarangaben werden an Auttomatic, USA (die WordPress Entwickler) zur Spamüberprüfung übermittelt und die E-Mail Adresse an den Dienst Gravatar (ebenfalls Auttomatic), um zu prüfen, ob die Kommentatoren dort ein Profilbild hinterlegt haben. Zu Details hierzu , sowie generell zur Verarbeitung Ihrer Daten und Widerrufsmöglichkeiten, verweisen wir auf unsere Datenschutzerklärung. Sie können gern Pseudonyme und anonyme Angaben hinterlassen.

Kommentare

Reiseblogger und Wellness-Experte auf Roadshow +++ Wellness-Bummler am 7. November 2013 um 09:24 Uhr

[…] Auf Roadshow mit Wellness-Faktor in Hessen […]

Hotelcheck in Hessen am 20. September 2014 um 13:21 Uhr

[…] …Hotelcheck in Hessen […]