Wellness Bummler

Der Reiseblog mit individuellen Reiseberichten und Erlebnisse - mit Wellnessfaktor - rund um die Welt

Madonna di Campiglio – Eröffnung der Skisaison in den Dolomiten des Trentino

Hoch hinaus musste ich… doch dann war er wirklich da… der Schnee in Madonna di Campiglio, dem größten Skigebiet des Trentino.

Schneebedeckte Gipfel der Dolomiten im Trentino
Schneebedeckte Gipfel der Dolomiten im Trentino

 

Eintauchen in die Bergwelt des Trentino

Dieses Jahr scheint es der Wettergott mit den Skigebieten nicht wirklich gut zu meinen. Die sehr milden Temperaturen, viel Sonne und wenig Niederschläge, machen es den Skifahrern nicht leicht. Gut nur, dass der Skiort Madonna di Campiglio bereits auf 1500 Höhenmeter liegt. Auch wenn es hier nur leicht überzuckert und allein die Weihnachtsdekoration der Jahreszeit angepasst ist, die Spinale Gondelbahn, sorgt für ein schnelles und unkompliziertes Eintauchen in die wundervolle Bergwelt der Dolomiten.

Dolomiten Trentino Madonna di Campiglio Spinale
Skifahren in den Dolomiten

UNESCO Weltnaturerbe  Dolomiten

Erst einmal heißt es hier oben auf 2100 m schauen, staunen und genießen. Denn der Blick in das UNESCO Weltnaturerbe der Dolomiten ist einfach faszinierend. Und weiß 🙂 .

Dolomiten Trentino Madonna di Campiglio Spinale
Madonna di Campiglio auf dem Spinale

Zugegeben wirklich viel Schnee ist es auch hier oben nicht, doch die Skipisten sind bestens präpariert und so steht einem sonnigen Skivergnügen nichts im Weg.

 

Madonna di Campiglio – größtes Skigebiet im Trentino

Denn auch wenn nicht alle geöffnet sind, das Gebiet ist groß genug um auf den breiten, meist blauen und roten Pisten einen tollen Skitag zu verbringen. Immerhin befinde ich mich im Skigebiet Campiglio Dolomiti di Brenta Val di Sole Val Rendena, dem größten im Trentino, inmitten einer einzigartigen Naturkulisse. Das bedeutet 150 Pistenkilometer lassen die Skiarena für jedes Niveau der Ski und Snowboarder zum Genuss werden.

Dolomiten Trentino Madonna di Campiglio Spinale
Sonnenaufgang über den Trentiner Dolomiten

Mein ganz persönlicher Tipp: immer mal wieder stehen bleiben (natürlich abseits der Piste) und den grandiosen Ausblick in auf die Berge genießen.

Wer mehr über Madonna di Campiglio wissen möchte, wir hier fündig… Skifahren im Trentino

 

Outdoor-Aktivitäten abseits der Skipisten in Madonna di Campiglio

Doch auch abseits der Pisten sorgen unterschiedlichste Outdoor-Möglichkeiten, wie Schneeschuh-Wandern, Tourenskigehen, Hundeschlitten-Fahrten, Eisklettern oder Eislaufen für eine Vielzahl an echten Genussreisetipps auf hohem Niveau.

Nur zu gern hätte ich beim Gleitschirmfliegen diese faszinierende Bergwelt von oben betrachtet.

Dolomiten Trentino Madonna di Campiglio Spinale
Skivergnügen im Trentino

 

FIS Ski Weltcup zum anfassen

Wer Ski-Sport lieber als Zuschauer verfolgt, dem sei ein echtes Winter Highlight empfohlen. Am Montag, den 22. Dezember 2014 ist der Ski Weltcup Zirkus zu Gast in Madonna di Campiglio. Bleibt nur zu hoffen, dass es bis dahin noch ein paar Flocken schneit, um das 3-tre FIS Ski Weltcup Rennen zu einem vollen Erfolg werden zu lassen.

Wann, was, wo, wie stattfindet lest ihr unter: Campiglio 3-tre

 

Schlafen in Sachen Wellness

Madonna di Campiglio ist ein sehr touristischer Ort. Das ist absolut positiv gemeint, so hat kein Urlauber ein Problem die für ihn passende Unterkunft zu finden.

Ob Berghütte, Ferienwohnung, Pension oder Hotel in jeder Sternekategorie. Das Trentino glänzt mit echter Gastfreundschaft.

Mein persönlicher Tipp: Wellness –und Spa Hotel Crozzon, direkt im Zentrum des gemütlichen Ortes.

Das familiengeführte Haus wurde in den letzten drei Jahren liebevoll renoviert und auf gemütlich, modernen, trentiner Hochglanz gebracht.

Viel helles Holz, Filz und alpenländische Muster laden zum genießen ein.

Wellnesshotel Crozzon Madonna di Campiglio Trentino Pool
Wellnesshotel Crozzon Madonna di Campiglio Trentino Pool

Wellnesshotel Crozzon neu gestaltet

Neben der traditionellen Küche des Trentino, ist das neue Spa ein echtes Highlight.

Auch die kellerlage tun der Entspannung hier keinen Abbruch. Ein Indoor-Pool mit farblich varrierender Beleuchtung an den integrierten Whirlpool-Liegen sorgen für ein Schwebegefühl. Besonders nach einem sportlichen Tag auf der Piste sehr empfehlenswert.

Wellnesshotel Crozzon Madonna di Campiglio Trentino Spa
Herzlich Willkommen im neuen Spa

Anschließend geht es von der ebenfalls farblich angeglichenen Sauna in den ganz hölzern gehaltenen Ruheraum. Wärme, sanfte Farbspiele und modernes Holzdesign prägen den gesamten Spabereich.

Für alle, die sich auf der Skipiste nicht verausgabt haben, findet man auch ein modern eingerichtetes, kleines Fitness-Studio direkt neben der Wellness Abteilung.

Besonderheiten im Hotel Crozzon

Kaum ein Wunsch wird hier nicht erfüllt. Ob es der persönliche Transfer zum Skilift und nachmittags zurück sind, die Organisation der Leihski oder die nette Kommunikation mit der Hotel-Chefin. Man fühlt sich wirklich als Gast mit Familienanschluss.

Eckdaten gefällig?

HOTEL CROZZON ***s
Viale Dolomiti del Brenta 96

38086 Madonna di Campiglio (TN) Italy
Tel. +39 0465 442222

 

Unentdeckte Region – das Trentino

Was ich sehr interessant finde, da es mir bisher nicht bekannt war: im Trentino spricht kaum jemand deutsch. Eine gute Erklärung dafür könnte sein. Südtirol als Provinz hat neben italienisch auch deutsch als offizielle Amtssprache. Der Gardasee ist komplett auf deutsche Touristen eingestellt. Somit liegt das Trentino genau zwischen diesen beiden „deutschen“ Urlaubsgebieten und scheint eine noch recht unentdeckte Region zu sein. Was ich persönlich sehr schön finde. Nur für Deutsche, die im Urlaub nichts Neues erleben möchten, kein Interesse an anderen Sprachen, Kulturen oder kulinarischen Ideen habe, für die sind andere Ecken sicher geeigneter.

Dolomiten Trentino Madonna di Campiglio Spinale Chalet Fiat
Dolomiten Trentino Madonna di Campiglio Spinale Chalet Fiat

Für mich jedoch steht eindeutig fest. Das Trentino und besonders die Gegend um Madonna di Campiglio ist eine absolute Ganzjahres-Ferien-Region.

Im Winter zum Skifahren und im Sommer zum Wandern. Doch egal welcher Aktivität man sich hingeben möchte, der Blick in die traumhaften Dolomiten sorgt für absolute Genussreisetipps. Ich muss hier ganz sicher erneut Urlaub machen und den ganz besonderen Reiz dieser Gegend weiter erkunden.

Ganz herzlich bedanke ich mich bei ENIT, Tourismus Trentino sowie dem Wellnesshotel Crozzon für die wunderschönen Tage, die herzliche Einladung und den gelungenen Service, der mir diese Reise ermöglichte.

Reiseideen aus dem Reiseblog des Wellness-Bummler in Italien…

Erschienen in: Europa, Italien, Wellness-Bummler Hotel-Vorstellungen

Schlagwörter: , , , , ,
Katja Wegener

Hier schreibt Katja Wegener

Katja Wegener ist nicht nur eine der beiden (Haupt)Reiseblogger beim Wellness-Bummler. Sie schreibt darüber hinaus auch für viele andere Blogs, Webseiten, Reise- und Fachmagazine und ist das Herz der Online-Redaktion des Wellness- und Beauty-Magazins WellSpa-Portal. Ihre Fachbereiche sind: Wellnesstreatments, Beauty, Genuss und Reise.

Kommentar schreiben

Wir freuen uns über rege Beteiligung unserer Leser

Datenschutzhinweise: Die Kommentarangaben werden an Auttomatic, USA (die WordPress Entwickler) zur Spamüberprüfung übermittelt und die E-Mail Adresse an den Dienst Gravatar (ebenfalls Auttomatic), um zu prüfen, ob die Kommentatoren dort ein Profilbild hinterlegt haben. Zu Details hierzu , sowie generell zur Verarbeitung Ihrer Daten und Widerrufsmöglichkeiten, verweisen wir auf unsere Datenschutzerklärung. Sie können gern Pseudonyme und anonyme Angaben hinterlassen.