Wellness Bummler

Der Reiseblog mit individuellen Reiseberichten und Erlebnisse - mit Wellnessfaktor - rund um die Welt

Genusswandern mit Auftrag

Geschafft – eine meiner ganz großen Leidenschaften – das Wandern – macht sich gerade bemerkbar.

Produkttest McKinley
Kurze Pause am Walchensee als Produkttester für Mc Kinley

Ausgedehnte Touren in den Alpen, Genusswandern am türkis-blauen Walchensee, Bergkraxeln in Südtirol oder einige Höhenmeter an der ligurischen Küste in Cinque Terre bewältigen. All das stellt Ansprüche an das passende Outdoor Equipment. Was liegt da näher als dieses genauer unter die Lupe zu nehmen und auf Herz und Nieren sowie seine Funktionstüchtigkeit im Preis-Leistungs-Vergleich zu testen?

Gipfelromantiker oder Genusswanderer

Gesagt getan und der Wellness-Bummler wird für Mc Kinley, die hauseigene Marke von Intersport, zum echten Gipfelromantiker, Wochenend Abenteurer, Genusswanderer und unerschrockenem Wasserprofeten.

Produkttest McKinley
Reiseblogger immer im Einsatz

Unbeeindruckt bei jedem Wetter

Das bedeutet für uns: Sonne, Sonne und ein paar Wolken. Entspannte Momente am schönen Walchensee, gemütliche Cloudporn Bilder auf dem Kronplatz und einige Kilometer wie auch Höhenmeter in Italien.

Zugegeben es waren alles keine anspruchsvollen Touren, die das Material wirklich beansprucht oder gar an seine Grenzen hätten bringen können.

Fakt aber ist, das komplette Equipment – was mir zum testen zur Verfügung stand – ist absolut bequem und alltagstauglich. *

Produkttest McKinley
Aktion im Test

Es muss nicht immer einfach sein

Doch es gab auch Situationen, da habe habe wirklich alles daran gesetzt, die Produkte unter erschwerten Bedingungen zu testen.

Denn wer ruft schon die Feuerwehr um eine Jacke auf Regentauglichkeit zu testen. Muss wohl sein, wenn uns der Regen verwehrt bleibt.

Warum stellt man sich mitten in die Fluten der ligurischen See um trocken zu bleiben?

Produkttest McKinley
…unerschrocken im Einsatz

Was war enttäuschend,….

Es gab keine Situation, wo mich die Produkte wirklich enttäuscht haben. Einzig ein paar Kleinigkeiten, wie beispielsweise extrem kurz geschnittene Ärmel der Isolationsjacke Kapaa. Hier sollten große, schlanke Personen unbedingt eine Anprobe machen, denn am unteren Bereich der Arme eine kalte Stelle zu haben, finde ich sehr unangenehm.

Dieses Problem hat die Funktionsjacke Cordoba absolut nicht. Hier stimmen alle Größenverhältnisse wunderbar. Schön lange Arme um gegebenenfalls auch mal die Hände verstecken zu können.

Ansonsten kann ich sagen, weder musste ich schwitzen noch frieren. Ob Wind, Sonne oder auch simulierter Regen, die Klimaverhältnisse in der Jacke war sehr angenehm. Allerdings weiß ich nicht, wie isolierend die Jacken sind, wenn es wirklich kälter wird. Meine Tests fanden immer zwischen 15 und 25 Grad Außentemperatur statt. Perfekte Bedingungen für die Outdoorhose um bei Wasserspritzern schnell wieder zu trocknen.

Produkttest McKinley
Nass…. nein, komplett trocken – zumindest unter der Jacke

Sehr angenehm in seinem Tragekomfort und der Anordnung seiner Fächer stellte sich mein Rucksack dar.

Nach einem schnellen Umtausch vom weiblichen auf das männliche Modell, war der Cougar 28 kaum zu spüren und sehr komfortabel zu tragen.

Auch wenn sich hier noch ein frecher Wellness-Bummler mitsamt den Reiseführern ins Gepäck geschmuggelt hat.

Den Rucksack getauscht habe ich übrigens, da mir persönlich die speziell auf die weibliche Anatomie zugeschnittenen Träger am Hals sehr unangenehm waren. Ganz abgesehen davon, ich bin eher für dezentes grau-blau als knalliges rot-pink zu haben 🙂 aber das ist eine persönliche Entscheidung.

Produkttest McKinley
Genusswandern am Walchensee

Mein Genusswandern-Test-Fazit:

Zum gemütlichen Genusswandern oder auch als bequemes Outfit für Städtetouren, ohne Blasen an Füßen oder ein nasses T-shirt, eignen sich die Mc Kinley Produkte wunderbar. Besonders wer testen möchte ob Wandern überhaupt ein Idee für ihn sein könnte, ist mit diesen relativ günstigen Produkten gut beraten. Denn wenn es nicht die extreme Anforderung an das Outdoor Equipment sein muss, dann lässt sich mit diesen Sachen eindeutig Wellness beim Wandern erleben.

 

*Das haben wir getestet

Isolationsjacke Kapaa

  • geringes Packmaß und Gewicht
  • wärmend, wind,- und wasserabweisend
  • Unterjacke im Zip-in-System
  • Achtung – die Ärmel sind sehr kurz

 

Funktionsjacke Cordoba

  • Übergangsjacke winddicht, wasserdicht, atmungsaktiv

 

Outdoor Hose Mendoran

  • Bequem durch ihren Stretchanteil
  • Schnelltrocknend
  • Abzippbar
  • Achtung – fällt sehr groß aus

 

Multifunktionsschuh Stowe Leather AQX

  • Wasserdicht, atmungsaktiv
  • Hohe Trittsicherheit, bequem und trotzdem stabil
  • individueller Testbericht unter Wandern ist Wellness
Produkttest McKinley
Einmal lüften nach der Genusswanderung an der ligurischen Küste

Trekkingsocken Maccallo

  • Anatomisch geformt
  • Angenehmes Klimamangement
  • Achtung – fallen sehr groß aus ( 36/38 – entspricht eher 40)

 

Falcon 25 W – bzw. Cougar 28

  • Tragesystem speziell auf die weibliche Anatomie zugeschnitten
  • Achtung – nichts für breite Schultern. Hier sind die Gurte sehr eng am Hals und bieten keinen angenehmen Tragkomfort. Mein Tipp – Rucksack Cougar 28. Sehr leicht, gute Belüftung und hoher Tragekomfort.
  • Intelligente Fächeraufteilung
  • Integrierte Regenhülle – glücklicherweise  🙂

Nach diesem Test, der mir von McKinley durch das Stellen der Produkte ermöglicht wurde, ist für mich eines ganz klar. Ich werde kommendes Jahr die Alpenüberquerung in Angriff nehmen. Und wer weiß welche Produkte ich dabei testen darf 🙂

Reiseideen des Wellness-Bummler in Italien…

Erschienen in: Allgemein, Europa, Italien, Österreich, Wellness-Bummler Shopping-Tipp, Wellness-Bummler Wellness-Empfehlungen

Schlagwörter: , , , , ,
Katja Wegener

Hier schreibt Katja Wegener

Katja Wegener ist nicht nur eine der beiden (Haupt)Reiseblogger beim Wellness-Bummler. Sie schreibt darüber hinaus auch für viele andere Blogs, Webseiten, Reise- und Fachmagazine und ist das Herz der Online-Redaktion des Wellness- und Beauty-Magazins WellSpa-Portal. Ihre Fachbereiche sind: Wellnesstreatments, Beauty, Genuss und Reise.

Kommentar schreiben

Wir freuen uns über rege Beteiligung unserer Leser

Datenschutzhinweise: Die Kommentarangaben werden an Auttomatic, USA (die WordPress Entwickler) zur Spamüberprüfung übermittelt und die E-Mail Adresse an den Dienst Gravatar (ebenfalls Auttomatic), um zu prüfen, ob die Kommentatoren dort ein Profilbild hinterlegt haben. Zu Details hierzu , sowie generell zur Verarbeitung Ihrer Daten und Widerrufsmöglichkeiten, verweisen wir auf unsere Datenschutzerklärung. Sie können gern Pseudonyme und anonyme Angaben hinterlassen.