Wellness Bummler

Der Reiseblog mit individuellen Reiseberichten und Erlebnisse - mit Wellnessfaktor - rund um die Welt

Sonne, Strand, Wellness und „Knabbereien“ – Fish-Spa auf Kreta

Eben noch auf dem Kreuzfahrtschiff – jetzt mit dem Wellness-Bummler auf Kreta

Eben noch auf dem Schiff, nun auf Kreta...
Eben noch auf dem Schiff, nun auf Kreta…

Im Rahmen der Kreuzfahrt haben wir auch auf Kreta angelegt. Auf Kreta „festzumachen“ ist ein Stück wie nach Hause kommen. Es sollte ein ganz besonderer Tag werden und das nicht nur, weil es mein Geburtstag ist. Gestern noch per Mietwagen die türkische Küste entlang, heute durch meine alte Heimat (oder sollte ich besser alte Jugendsünden sagen). Kaum in Heraklion angekommen, sind wir auch schon in das Stadtbüro, um unseren Mietwagen zu holen.

Wooohoooow, bin ich aufgeregt…

Vor 28 Jahren war ich das erste Mal mit meinen Eltern zum Urlaub machen hier. Vor 18 Jahren haben mich der Zufall und ein extrem gutes Lastminute-Angebot hierher geführt. Ich hatte gerade mein Abi in der Tasche und wollte ganz alleine verreisen … und den eigentlichen Rückflugtermin habe ich nicht wahrgenommen, sondern bin einfach ein bissi länger geblieben – habe meine erste Nase „Animationsluft“ geschnuppert und gejobbt…
Aber zurück zu meinem Tagesausflug mit meiner Familie und dem Wellness-Bummler: Mein Herz klopft, hüpft und tanzt vor Freude auf den Tag!

Was sehe ich da neben der  Mietwagenstation?

Wellness-Bummler im Fish-Spa
Wellness-Bummler im Fish-Spa

Ein Fish-Spa! Ui, das wollte ich schon immer mal ausprobieren. Wer von Euch an dieser Stelle gerne wissen möchte, was ich mir auf Kreta alles ansehe, wo ich in Erinnerungen schwelgen, wo ich vielleicht mit Tränen in den Augen den Tag genießen werde – den muss ich leider enttäuschen, denn das ist und bleibt ein Geheimnis von meinen Liebsten und dem kleinen grünen Wellness-Bummler. Aber ich erzähle und berichte Euch gerne von meinem Fish-Spa-Erlebnis.

Also, man krempelt sich die Hosenbeine hoch, wäscht sich die Füße, setzt sich auf die Bank, steckt seine Füße in kleine Aquarien und quiekt vor entsetztem, zufriedenem, verrücktem und panischem „Gefühl“, wenn sich Hunderte von kleinen Fischen (große haben wohl eine zu starke Bisskraft) über Hornhaut und Co hermachen!

Was soll ich sagen, die Fische leisten ganze Arbeit, es ist wirklich spürbar, dass sie da was tun. Ich hätte es unsagbar gerne genossen, die Augen geschlossen, um mich auf das, was da passiert, einzulassen – doch ich kann es nicht, ich kann meinen Kopf nicht abschalten – und vielleicht ist das auch gut so. Denn nicht alles, was als Wellness verkauft wird, ist auch Wellness … und schon gar nicht für Leib und Seele.

Wellness-Bummler auf Kreuzfahrt: Auf der Reise war der Wellness-Bummler aber natürlich auch im Spa auf dem Schiff...
Wellness-Bummler auf Kreuzfahrt: Auf der Reise war der Wellness-Bummler aber natürlich auch im Spa auf dem Schiff…

In guten „Fish-Spas“ sollen Mitarbeiter die Füße der Gäste auf Verletzungen und Abschürfungen hin kontrollieren, schauen, dass deren Füße gereinigt werden und in Badeschuhen zum Becken mit den „Knabberviechern“ gehen (und das, obwohl diese Fische angeblich keine Krankheiten übertragen können) – bei mir wurde es nicht gemacht.

Baumeln die Füße in den Becken, beginnen die kleinen, klitschigen Spa-Mitarbeiter mit der Arbeit. Sie drängeln, wollen alle die leckerste Hautzelle meiner Füße erhaschen – saugen sie, beißen sie? Das Feeling bis dato ist für mich irre, nicht beschreibbar …, doch es hat einen Grund, warum ich erst jetzt mit dem Bericht „rausrücke“. Wusstet ihr, dass die Fisch-Pediküre und deren Einsatz in Deutschland nicht geregelt ist – zum einen nicht hinsichtlich des Tierschutzes, aber auch bzgl. der Hygienevorschriften? In Hessen sind Fish-Spas zum Beispiel gänzlich verboten (und ich habe mich schon gefragt, warum es das in Frankfurt nicht gibt). Das Ministerium sagt, dass eine Pediküre mit den Kangalfischen tierschutzrechtlich nicht vereinbar ist, denn EIGENTLICH dürfen diese Fische nur einmal pro Kunde verwendet werden und müssten THEORETISCH anschließend natürlich und artgerecht gehalten werden… Auf weitere Einzelheiten möchte ich hier nicht eingehen – doch, kurz noch – so, wie diese Spas in Deutschland aus der Erde geschossen sind, schließen sie auch wieder.

Ja, ich habe das Fish-Spa ausprobiert, ja, es war irgendwie ein aufregendes Gefühl und JA, HEUTE, mit dem Wissen, was ich mir erst anschließend „erarbeitet“  habe, würde ich es nicht wieder machen.

Sicher habt Ihr etwas Positiveres von mir erwartet – sorry, aber genau das macht es so wertvoll, ein Wellness-Bummler zu sein: Man lernt nie aus. 😉 Danke dafür.

Vielen Dank an Taschenpatin Stephanie (vom Kreuzfahrtschiff und – wie passend – vom Erdbeerschiff :-)) für diesen interessanten (Wellness)-Bericht, die gelieferten Bilder und ihre Erfahrungen im Fish-Spa. Im Nachhinein wünschen wir ihr natürlich auch noch alles Liebe & Gute nachträglich zu ihrem Geburtstag.
___

Was ist Wellness? Der Wellness-Bummler geht dieser Frage immer wieder auf den Grund:

Erschienen in: Europa, Griechenland

Schlagwörter: , , , , , , ,
Taschenpate

Beitrag eines Taschenpaten

Reisefreudiger Taschenpate berichtet von seinen gemeinsamen Urlaubserlebnissen mit dem Wellness-Bummler.

Wir bedanken uns für die Patenschaft und Reisebegleitung bei Stephanie Helmig von der la-texteria.de.

WellnessBummler bei google+

Kommentar schreiben

Wir freuen uns über rege Beteiligung unserer Leser

Kommentare

+++Wickie und der grüne Wellness-Bummler Wellness-Bummler am 23. Januar 2013 um 15:18 Uhr

[…] Zu den Knabberfischen im Fish Spa […]

+++Offener Brief an den Wellness-Bummler+++ am 9. Juli 2013 um 12:54 Uhr

[…] Fish-Spa auf hoher See […]

Mit dem Wellness-Bummler aufs Traumschiff +++ Wellness-Bummler an Bord am 19. September 2013 um 13:38 Uhr

[…] Kreuzfahrt mit dem Wellness-Bummler legt auf Kreta an […]

Wellness-Bummler auf Seminarreise in den Bergen – Wellness-Bummler am 19. September 2013 um 14:23 Uhr

[…] Kreta lockt mit einem knabbernden Fish-Spa […]

+++Wellness-Bummler unterwegs an Frankreichs Atlantikküste+++ am 8. Mai 2014 um 13:44 Uhr

[…] Kreuzfahrt mit dem Wellness-Bummler legt auf Kreta an […]