Wellness Bummler

Der Reiseblog mit individuellen Reiseberichten und Erlebnisse - mit Wellnessfaktor - rund um die Welt

Eifel Rallye Festival mit dem Wellness-Bummler

Reiseblogger auf dem Eifel Rallye Festival mit interessanten Eindrücken aus dem Rallye Wagen

Mit meiner Taschenpatin Beate war ich ja schon ein paar Mal unterwegs. So war klar, da musst Du aufpassen, dass alles rechtzeitig eingepackt ist und ich auch ein gutes Plätzchen habe. Erzählte sie mir doch, dass wir in einem Wellnesshotel wohnen (sie jetzt schon zum vierten Mal) und sie es nie schaffte, den Wellnessbereich zu besuchen. Da hab ich doch einfach mal ihren Badeanzug mit eingepackt.

Reiseblogger Eifel Rallye Pause
Reiseblogger im Rallye Modus

So eine Wellnesstasche weiß ja genau Bescheid, was Frau da so braucht. Die Fahrt war langweilig und wir hatten ein paar Staus. So schlief ich gemütlich. Abends machten wir dann einen Spaziergang durch den Ort Daun, schauten uns die verschiedenen Locations an und trafen sehr nette Menschen. Auch spitzten wir kurz mal in den Wellnessbereich. Wie das ganze Hotel, nett, familiär, mit einer super Aussicht. In der Früh ging es vorm Frühstück schon zum Schwimmen. Ich wollt ja nicht nass werden, deshalb suchte ich mir eine Liege mit Aussicht.

Wellness für kleine Reiseblogger
Wellness für kleine Reiseblogger

Da Beate ja zum Arbeiten da war und die ersten zwei Tage fast nur Büro auf dem Plan standen, machten Xaver und ich uns einen schönen Wellnesstag im Hotel. Am Dienstag trafen wir ganz nette Freunde von Beate zum Eisessen und am Mittwoch hatte ich dann schon wichtige Jobs bei der Papier-Akkreditierung. Da trafen wir dann auch die Hobbifeldts. Xaver und ich kannten sie schon aus Facebook und so war das Geplapper groß. Wir hatten uns viel zu erzählen. Abends gab es dann ein ganz sensationelles Büfett für ein paar VIPs und Gäste von Christian Geistdörfer. Wusste gar nicht, dass hier so hochkarätige interessante ehemalige Rallyegrößen unterwegs sind. Um mein Abendessen mit Walter Röhrl beneiden mich sicher einige 😉

Feuerfeste Rallye Freunde
Feuerfeste Rallye Freunde

Kurvenreicher Adrenalin-Kick

Donnerstag war der Xaver und ich dann mit den Hobbifeldt unterwegs. Mitfahrt beim Shakedown stand auf dem Programm. War das spannend. Aber auch Aufregung kann Wellness sein. Da prickelt dann der ganze Körper wenn Du um die Kurven driftest. Die jubelnden Fans an der Straße geben dazu noch einen Adrenalinkick.

Am Abend wurden dann noch Videofilme von Kultfilmer Helmut Deimel gezeigt.  Helmut ist ein ganz entspannter Mensch und wir hatten in den Tagen in der Eifel viel Spaß mit ihm.

Reiseblogger Motorhaube
Motorhauben Meeting auf der Eifel Rallye

So ein Festival ist was ganz anderes als ich sonst so erlebe. Daun und die Eifel ist aber sicher auch so ein toller Ort zum Besuchen. Im Hotel gingen wir fast jeden Morgen zum Schwimmen. Aber was so alles an zusätzlichem Angebot gab, konnten wir mit unserem straffen Programm gar nicht nutzen. In Daun gibt es einen Kurpark, ganz viele Wanderwege, für die Erholung und das Entspannen. Könnt sein, dass ich da wieder komme.

Und eines ist klar, die nächste Eifel Rallye steht bereits auf dem Plan. Kommst du mit? Weitere Informationen zu diesem Festival findest du unter: Eifel-Rallye-Festival.de

 

Reiseimpressionen mit Beate als Reiseblogger Pate….

Erschienen in: Deutschland, Europa, Rheinland-Pfalz, Wellness-Bummler Erlebnisse

Schlagwörter: , ,
Taschenpate

Beitrag eines Taschenpaten

Reisefreudiger Taschenpate berichtet von seinen gemeinsamen Urlaubserlebnissen mit dem Wellness-Bummler.

Wir bedanken uns für die Patenschaft und Reisebegleitung bei Beate Mader von Vision hoch drei.

WellnessBummler bei google+

Kommentar schreiben

Wir freuen uns über rege Beteiligung unserer Leser