Bloggerwandern: 24 Stunden auf dem Moselsteig

Bloggerwandern 24 Stunden

Allmählich wird es wirklich ernst, denn in wenigen Wochen, eigentlich könnte man auch Tagen sagen, findet das erste BloggerWandern Rheinland-Pfalz statt.

Sportlich und motiviert geht es in 24 Stunden von Bernkastl-Kues aus auf dem Moselsteig und seinen Partnerwegen quer durch das Ferienland.

WellnessBummler Bloggerwandern

Bloggerwandern für den Wellness-Bummler

Auf mich wartet eine ganz besondere Herausforderung, denn so lange, inklusiv einer Nachtetappe und noch dazu über eine Strecke von knapp 80 km, bin ich am Stück noch nie gewandert.

Ich denke, so wird es den meisten Teilnehmern gehen. Glücklicherweise zählt nicht, wer schneller, besser oder als Gewinner ins Ziel kommt. Vielmehr geht es um ein Wandererlebnis mit Gleichgesinnten. Der Plan ist es, dass jeder in seinem Tempo wandert, die Natur genießt – dann hoffe ich mal auf einen uns wohlgesonnenen Wettergott – und genussvolle Eindrücke und Emotionen mitnimmt.

Eine Grenzerfahrung wird es aber allemal. Auch wenn es unterwegs immer wieder Stationen zum Verpflegen geben wird.

Bloggerwandern 24 Stunden

Noch bin ich im Trainingslager für das Bloggerwandern

Wann und wo findet das 24 Stunden Bloggerwandern statt?

Am Wochenende vom 2.-3. Mai 2015 geht es rund um Bernkastl-Kues an der Mosel.

Jeder, der es sich zutraut, findet unter Bernkastel-Kues alle nötigen Informationen für seine Teilnahme. Eine Anmeldung, inkl. 45.- € Startgebühr sind erforderlich. Ob solo oder als Team kann man die Tour mitmachen.

Weitere Informationen gibt es beim Projektbüro WanderKulTour telefonisch unter

Der Check-in findet am Samstag, 2. Mai ab 9 Uhr in der Turnhalle der Cusanus Grundschule, Schulstr. 2; in Bernkastel-Kues statt. Bevor es, nach einem gemeinsamen Frühstück um 11 Uhr auf die Strecke geht.

Einige Teams haben sich bereits in Wort und Bild vorgestellt. Klickt doch mal rüber, Team Wellness-Bummler ist natürlich mit dabei.

24 Stunden Wanderung Bernkastel-Kues

Bloggerwandern 24 Stunden

Pause und Erholung wird es so einige geben auf der 24 Stunden Bloggerwanderung

Spezielle Bloggerwandern Idee für 24 Stunden an der Mosel

Rund um dieses Wanderevent hatte ich die Idee, ein Treffen von aktiven Wanderbloggern zu konzipieren. Gemeinsam mit Karin von Rheinland-Pfalz Tourismus, hieß es dann „Theorie in Praxis“ zu verwandelt. Und so haben wir 24 Wanderblogger, die viel über Rheinland-Pfalz und Umgebung schreiben, mit anderen Wander- Outdoor- und Reisebloggern aus ganz Deutschland eingeladen. Neben der gemeinsamen Herausforderung einer 24 Stunden Bloggerwanderung, geht es darum ein neues Wandergebiet zu erleben und eine Plattform für ein persönliches Kennenlernen und Netzwerke zu schaffen.

Genau das steckt hinter der Idee einer 24 Stunden Bloggerwandern.

Für alle Bloggerwanderer startet das gemeinsame Wochenende bereits am Freitag, 1. Mai. Neben einem gemeinsamen Abendessen ist eine kurze Exkursion „Moselsteig“ sowie ein abendlicher Stadtrundgang durch die sehenswerte Altstadt von Bernkastel-Kues geplant.

So einige Gedanken der Teilnehmer finden sich bereits in den Weiten des World Wide Web

Was das Besondere an einer Veranstaltung mit vielen Bloggern ist, das lässt sich aktuell bereits live erleben, wenn man sich anschaut, was so alles über die Sozialen Netzwerke, insbesondere Twitter schon so alles passiert. Wie auch immer, ihr könnt unter dem #BloggerWandern live dabei sein. Zumindest solange unsere Akkus halten 🙂
Jetzt muss ich diese Bloggerwandern Vorschau aber beenden, denn ich brauche – trotz Schneegestöber in Bayern – noch eine Trainingseinheit. Denn die Uhr tickt und das 1. Maiwochenende rückt unaufhaltsam näher.

Genusswandern oder Bloggerwandern, für mich gibt es viele schöne Momente, wenn es heißt:…

Hier schreibt Katja Wegener


Katja Wegener ist nicht nur eine der beiden (Haupt)Reiseblogger beim Wellness-Bummler. Sie schreibt darüber hinaus auch für viele andere Blogs, Webseiten, Reise- und Fachmagazine und ist das Herz der Online-Redaktion des Wellness- und Beauty-Magazins WellSpa-Portal. Ihre Fachbereiche sind: Wellnesstreatments, Beauty, Genuss und Reise.

Mehr von Katja Wegener

Kommentar schreiben

Datenschutzhinweise: Die Kommentarangaben werden an Auttomatic, USA (die WordPress Entwickler) zur Spamüberprüfung übermittelt und die E-Mail Adresse an den Dienst Gravatar (ebenfalls Auttomatic), um zu prüfen, ob die Kommentatoren dort ein Profilbild hinterlegt haben. Zu Details hierzu , sowie generell zur Verarbeitung Ihrer Daten und Widerrufsmöglichkeiten, verweisen wir auf unsere Datenschutzerklärung. Sie können gern Pseudonyme und anonyme Angaben hinterlassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Kommentare
  1. Hanna Adams sagt:

    Danke für den coolen Beitrag zum Wandern. Meine Schwester möchte auch eine 80km-Strecke wandern. Sie dafür extra eine Bergschuhanpassung vorgenommen, um mit den Schuhen keine Probleme zu haben. Echt interessant, was ihr so macht! Bloggerwandern würde mich auch interessieren.
    LG