Einladung: Bloggertreffen in der Pfistermühle München

magentratzerl - Herzlich Willkommen

Die bayerische Metropole hat so einige Genuss-Hotspots. Einer dieser Hotspots ist die Pfistermühle München. Münchener kennen diesen Genuss-Treffpunkt mit Sicherheit schon längst.

Pfistermühle München – Zeit für ein neues Konzept!

Doch jetzt war es Zeit für ein neues Konzept in der Pfistermühle. Man kehrt zurück zu den ursprünglichen Werten, zu Leidenschaft, Handwerkskunst und Echtheit. Das heißt, Rezepte aus früheren Zeiten werden vom jungen Küchenteam aus der 5 Sterne Hotellerie originell, kreativ und neu interpretiert.

Das Erscheinungsbild der „alten“ Pfistermühle wurde aufgehellt. Doch dem gemütlichen Einrichtungsambiente mit viel Holz ist man natürlich treu geblieben, aus alt mach neu.

Pfistermuehle Muenchen

Bildquelle: Pfistermühle München

Das Team der Pfistermühle, um Küchendirektor Michael Sobota, zeichnet sich durch gelebte Herzlichkeit und einer großen Leidenschaft für die Gastronomie aus. Lokale Erzeugnisse werden in Handarbeit, in der Küche der Pfistermühle, verarbeitet. Die Speisenkarte wechselt saisonal. Das sorgt für frische Ideen und viel Abwechselung auf dem Menüplan. Überzeugt euch selbst von dem, für das die Pfistermühle steht:

Restaurant Pfistermuehle Muenchen

Bildquelle: Restaurant Pfistermühle München

Pfistermühle in München und Wellness-Bummler laden zum genussvollen, exklusiven Bloggertreffen

Wir möchten handverlesenen Bloggern die neue Pfistermühle vorstellen und freuen uns daher, dass wir euch gemeinsam mit der Pfistermühle zu einem ganz besonderen Bloggertreffen einladen dürfen.

Dein Blick hinter die Kulissen. Neben einer exklusiven Locationführung mit #Instawalk durch die „neue“ Pfistermühle, erwartet euch eine coole Küchenparty.

Lernt die coole und genussvolle Küchencrew kennen – dabei ist natürlich auch jede Menge Zeit für viele Fragen. Laßt euch geheime Rezepte verraten oder plaudert über Küchengeheimnisse, Tipps und Tricks bei der Zubereitung.

Pfistermühle München Bayern Platzl Hotel

Küchenparty

Zum krönenden Abschluss wartet ein Dinner mit korrespondierenden Getränken und vor allen Dingen guten Gesprächen (auch mit anderen Pfistermühlen-Experten) im Restaurant auf euch. Diese Location im Herzen Münchens hat viel zu bieten. Denn eines ist klar, Geschichten gibt es in den historisch schönen Räumen in Hülle und Fülle. Kommt ihr mit, diese zu entdecken?

Blogger treffen auf Fine Dining & Genusstradition

Dieses genussvolle Event wollen wir gemeinsam mit euch erleben und natürlich auch Möglichkeiten zum Austausch bieten.

Willkommen sind alle deutschsprachigen Blogger, die über Reisen & Food – gern mit Schwerpunkt Genuss und Luxus – schreiben. Besonders Foodblogger, Lifestyleblogger und Genussblogger aus der Region München sind herzlich eingeladen sich zu bewerben. Euer Blog sollte aber mindestens schon länger als 12 Monate bestehen und aktiv betrieben werden.

* Rund 15 Bloggern bieten wir aktuell die Möglichkeit, am Bloggertreffen teilzunehmen. Für weitere Anreisen, gibt es auch Übernachtungsmöglichkeiten im Platzl Hotel.

Restaurant Pfistermuehle Muenchen - Moderne trifft auf Tradition und Genuss

Bildquelle: Restaurant Pfistermühle München – Moderne trifft auf Tradition und Genuss

Doch damit nicht genug:

Unter allen, die an diesem Tag mit dem #Pfistermühle posten, instagramen oder twittern, wird es einen Foto Award geben. Nähere Einzelheiten dazu folgen.

Neugierig? Dann bewerbt Euch per Mail! Die Teilnehmer werden ausgelost.

Blogger-Treffen München – Anmeldung zur Teilnahme:

Bewirb dich zum exklusiven Pfistermühlen-Blogger-Event.

Alle Teilnehmer Pfistermühlen Blogger Events werden schriftlich benachrichtigt.

-> Mehr Informationen zur Pfistermühle München <-

Selbstverständlich gibt es auch Hashtags für das genussvolle Bloggertreffen #Pfistermühle. So können alle, die nicht live dabei sind sehen, was wir so erleben.

Wichtiger Hinweis: Kosten für An- und Abreise werden nicht übernommen!

___

Mehr Tipps für einen Ausflug nach München oder drumherum:

 

Hier schreibt Tanja Klindworth


Tanja Klindworth ist nicht nur eine der beiden (Haupt)Reiseblogger beim Wellness-Bummler. Sie schreibt darüber hinaus auch für viele andere Blogs, Webseiten, Reise- und Fachmagazine und ist das Herz der Online-Redaktion des SPANESS-Wellnessmagazins. Ihre Fachbereiche sind: Wellnesstrends, Gesundheit, Urlaub und Reise.

Mehr von Tanja Klindworth

Kommentar schreiben

Datenschutzhinweise: Die Kommentarangaben werden an Auttomatic, USA (die WordPress Entwickler) zur Spamüberprüfung übermittelt und die E-Mail Adresse an den Dienst Gravatar (ebenfalls Auttomatic), um zu prüfen, ob die Kommentatoren dort ein Profilbild hinterlegt haben. Zu Details hierzu , sowie generell zur Verarbeitung Ihrer Daten und Widerrufsmöglichkeiten, verweisen wir auf unsere Datenschutzerklärung. Sie können gern Pseudonyme und anonyme Angaben hinterlassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Kommentare
  1. Alexandra Orange Diamond Blog sagt:

    Hallo Tanja,
    wie schade, dass es unter der Woche ist! Da muss ich leider arbeiten! Wünsche euch ein gemütliches Treffen!
    Viele Grüße,
    Alexandra.

  2. Tanja Klindworth sagt:

    Liebe Alex,
    wie schade… aber verständlich.
    Gerade jetzt in der Vorweihnachtszeit wollten wir ein Treffen ansetzen – eine besondere Herausforderung gibt es dann natürlich mit den Terminen und Kapazitäten in einer so tollen Location. Weihnachtsfeiern, Weihnachtsmarkt, Familienfeste, Adventswochenenden… ach ja…
    Aber… das nächste Bloggertreffen kommt bestimmt und vielleicht (hoffentlich) passt es dann mit dem Termin.

    Liebe Grüße
    Tanja

  3. Barbara (Spielwiese) sagt:

    Hallo Tanja,
    Wie schade, da habe ich auch schon länger berufliche Termine, dabei wäre das für mich als Genussmenschen mit den zwei Blogs ideal. Und ich hätte Dich so gerne mal getroffen! Vielleicht klappt es ja wann anders.
    Liebe Grüße
    Barbara

  4. Tanja Klindworth sagt:

    Liebe Barbara,
    wie schade… du hättest natürlich auch super zum Thema gepasst und da hätten sich sicherlich ein paar neue Rezepte für deinen Blog gefunden. 😉
    ABER… das nächste Treffen und damit die nächste Gelegenheit für ein persönliches Treffen kommt bestimmt. 🙂

    Liebe Grüße
    Tanja