Atlantic Hotel Sail City: Dubai Feeling an der Weser

Bremerhaven Skyline mit Atlantic Hotel Sail City

Nach dem Motto #MetropoleKannJeder besuche ich in letzter Zeit häufig Städte, die vielleicht auf den ersten Blick nicht so angesagt sind. Doch dafür vielleicht ihren ganz eigenen Reiz haben. Für diese Städte bekommt ihr von mir natürlich auch immer einen besonderen Hoteltipp… wie diesen hier beispielsweise.

Desgin und Weserblick im Herzen der Havenwelten

Das Hotel liegt zentral in Bremerhaven direkt an der Weser. Von den Zimmern aus hat man somit auch einen wundervollen Blick über den Fluss bis hin zum Hafen. Fußläufig sind sowohl die Innenstadt als auch die Touristenmagneten „Klimahaus“, „Deutsches Auswandererhaus“ und „Zoo am Meer“ zu erreichen.

Bremerhaven Skyline mit Atlantic Hotel Sail City

Bremerhaven Skyline mit Atlantic Hotel Sail City

Aufgrund des ungewöhnlichen Dsigns ist das Hotel schon von Weitem sichtbar. Eine Art großes Segel ragt vor der Weser empor.

„Ist das noch Bremerhaven oder sind wir schon in Dubai?“

Besagtes Segel erinnert sehr an eines der wohl teuersten und luxuriösten Hotels auf der ganzen Welt – das Burj al Arab. Stellt sich doch die Frage, welches Hotel zuerst da war? 😉

Hier mal ein kleiner Vergleich zwischen den beiden Hotels:

Atlantic Hotel Sail City Burj al Arab
Erbaut 2006-2008 1994-1999
Sterne 4 Sterne 7 Sterne
Höhe bis zur Spitze
147 Meter 321 Meter
Baustil Modern Modern
Architekt Klumpp Architekten W.S. Atkins & Partners
Zimmeranzahl 120 202 (nur Suiten)

Insgesamt verfügt das Hotel über 120 Zimmer, welche auf acht Etagen verteilt sind. Aufgrund der besonderen Architektur des Hotels bieten alle Zimmer einen Weserblick. Im Zimmerpreis ist grundsätzlilch die Nutzung der kleinen aber feinen Wellnesslandschaft und auch ein WLan-Zugang enthalten (da lacht das Reiseblogger-Herz).

Übrigens: Auch von der Panoramasauna aus darf man den Blick auf die Weser genießen.“

Blick über Bremerhaven

Blick über Bremerhaven

Genuss mit Aussicht

Im Atlantic Hotel Sail City gibt es aber noch mehr genussvolle Aussichten. 🙂 Beispielsweise bei einem guten Essen im Restaurant Strom oder beim Captain’s Brunch (jeden ersten Sonntag im Monat 11 Uhr bis 15 Uhr) im obersten Stockwert (in 74 Meter Höhe). Während des Essens die Schiffe beobachten, die auf der Weser vorbeiziehen. Darunter sind auch des Öfteren mal Segelschiffe und Luxusliner, haben wir uns sagen lassen.

Blick von der Aussichtsplattform

Blick von der Aussichtsplattform

Wer jetzt immer noch nicht genug Aussicht „genossen“ hat, der kann auch noch der Aussichtsplattform über dem Hotel einen Besuch abstatten und einmal in alle Richtungen blicken. Gäste des Hotels oder auch Brunch-Gäste haben Zutritt zur Plattform. Doch auch andere Gäste können – gegen eine Gebühr von 3.- Euro pro Erwachsener (Kinder günstiger) – die Plattform besuchen.

Smart Tagen mit Honig auf dem Dach…

…so ungefähr könnt man die Besonderheiten des Hotels zusammenfassen. 😉

Ganz genau bedeutet das, dass sich das Hotel auf Green Meetings spezialisiert hat und zusätzlich darüber hinaus ständig am Nachhaltigkeitsfaktor des Hotels arbeitet. Das Hotel wurde nicht nur als Certifizied Conference Hotel ausgezeichnet sondern hat auch das Zertifikat „Green Hotel“ erhalten. Im Hotel finden rund 200 Personen für Tagungen, Events, Seminare, Workshops & Co. Platz. Mit dem angrenzenden Conference Center steigt die Kapazität sogar auf rund 550 Personen.

Meetings, Events & Co. im Atlantic Hotel Sail City

Meetings, Events & Co. im Atlantic Hotel Sail City

In Sachen Umweltschutz und Nachhaltigkeit arbeitet das Hotel in allen Bereichen überwiegend mit regionalen Anbietern zusammen, spart Energie und Wasser ein, verringert die CO2-Emissionen, achtet auf Müllvermeidung und spornen auch die Gäste dazu an, über Umweltschutz nachzudenken und aktiv an den Maßnahmen des Hotels teilzunehmen.

Der Clou: Bienenvölker auf dem Hoteldach sorgen für hoteleigenen Honig. Für die Produktion und Betreuung arbeitet das Hotel mit einem ortsansässigen Imker zusammen.

(Bremer)Haven-Auszeit mit Küstenfeeling

Zum Abschluss noch ein paar Zahlen, Daten, Fakten und besondere Tipps – falls ihr auch einmal eine Auszeit in Bremerhaven und im Atlantic Hotel Sail City verbringen wollt.

Wir bedanken uns bei Bremerhaven Tourismus für die Einladung in die Seestadt und für die Organisation einiger Ausflüge und unserem Aufenthalt im Atlantic Hotel Sail City.

___

Weitere Abenteuer und Empfehlungen in und für Bremerhaven:

 

Hier schreibt Tanja Klindworth


Tanja Klindworth ist nicht nur eine der beiden (Haupt)Reiseblogger beim Wellness-Bummler. Sie schreibt darüber hinaus auch für viele andere Blogs, Webseiten, Reise- und Fachmagazine und ist das Herz der Online-Redaktion des SPANESS-Wellnessmagazins. Ihre Fachbereiche sind: Wellnesstrends, Gesundheit, Urlaub und Reise.

Mehr von Tanja Klindworth

Kommentar schreiben

Datenschutzhinweise: Die Kommentarangaben werden an Auttomatic, USA (die WordPress Entwickler) zur Spamüberprüfung übermittelt und die E-Mail Adresse an den Dienst Gravatar (ebenfalls Auttomatic), um zu prüfen, ob die Kommentatoren dort ein Profilbild hinterlegt haben. Zu Details hierzu , sowie generell zur Verarbeitung Ihrer Daten und Widerrufsmöglichkeiten, verweisen wir auf unsere Datenschutzerklärung. Sie können gern Pseudonyme und anonyme Angaben hinterlassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Kommentare