Wellness Bummler

Der Reiseblog mit individuellen Reiseberichten und Erlebnisse - mit Wellnessfaktor - rund um die Welt

Adrenalinwellness im Ferienland Kufstein

Was für ein traumhafter Tag.

Königliches Frühstück auf der riesigen Ausblick-Terrasse des Wellness Schloss Panorama Royal in der Nähe von Kufstein. Um genau zu sein im beschaulichen Bad Häring. Hier handelt es sich wirklich um Genussreisetipps aus dem Ferienland Kufstein, denn neben den kulinarischen Genüssen ist der Ausblick in die Tiroler Bergwelt einfach wunderschön.

 

Magen voll, dann geht´s los

Kurvenreich und ziemlich zügig erklimmt der Kleinbus die Strecke in die Wildschönau. Knapp 20 Autominuten von Kufstein entfernt, liegt das charmante Hochtal umgeben von genussvoll anmutenden Gipfeln der Kitzbühler Alpen.

Reiseblogger Ferienland Kufstein
Reiseblogger im Ferienland Kufstein mit Blick über die Wildschönau

Weiter geht’s für die ganz Faulen mit der Wildschönau Bahn auf das Markbachjoch, knapp 600 Höhenmeter werden so ganz einfach und bequem in nicht mal 5 Minuten Fahrzeit überwunden.

Gemütliche Touren laden hier oben ein, aktiv zu werden und genussvoll zu wandern. Bis zum Gipfelkreuz schaffen wir es noch, doch dann hieß es schnell wieder hinunter.

 

Keine Zeit für langsame Füße –die Vogelperspektive gehört uns

Der gewählte Weg dafür, ging geradewegs durch die Lüfte hinab.

Reiseblogger Paragliding Gleitschirm
Reiseblogger Blick in den Paragliding Schirm

Denn ein Paragliding Flug stand auf dem Programm. Traumhafte Sonne, ein recht guter Fernblick und eine ganze Horde lustiger Gleitschirmflieger waren bereits am Startplatz um uns die Wildschönau von oben zu zeigen. Unter anderem auch Wolfgang, ein Erlanger, den es beruflich nach Österreich verschlagen hat. Er sieht recht vertrauensvoll aus, was mich ermutigt, den Flug zu wagen. So schlimm wird es bestimmt nicht werden, denn unter der Rubrik Adrenalinwellness bin ich ja bereits –völlig freiwillig- aus einem intakten Flugzeug gesprungen.

Reiseblogger Paragliding Gleitschirm
Ein Traum, doch wo ist das bitte Adrenalinwellness

Also dann, die Windjacke reichte bei den gut 24 Grad Lufttemperatur ganz locker. Es gab einen sehr kleidsamen Helm und ein Sitzsack, der mir endlich das Gefühl näherbringen konnte, wie sich eine Schildkröte in ihrem Panzer fühlen muss.

Fest vergurtet mit meinem Profipiloten steht unserem gemeinsamen Vergnügen nichts mehr im Wege.

Los geht’s, ein paar schnelle Schritte „angehen“, denn von laufen kann man sicher nicht sprechen und schon fehlt uns jeglicher Boden unter den Füßen. Blitzschnell werden wir von der Thermik erfasst und schrauben und nach oben. Wie schön, dieser grandiose Überblick, Freiheit und Genuss pur. Eigentlich sollte man meinen, ich erlebe Adrenalinwellness im Ferienland Kufstein, doch von Adrenalin keine Spur. Genuss pur trifft es besser.

Wir gleiten mit gut 45 km/h durch die Lüfte, was pfeifende Windgeräusche zur Folge hat. Doch das ist auch wirklich das einzige, was die Ruhe hier oben unterbricht.

 

Suche Thermik biete Spaß

Wie für Paraglider üblich und vor allem unerlässlich suchen wir die Thermik. Selbst ich als absoluter Flug Laie spüre sofort, wenn die Aufwinde uns wieder weiter in die Höhe tragen. Einfach schön.

Reiseblogger Paragliding Gleitschirm
Ferienland Kufstein von oben – ob mit oder ohne Adrenalinwellness 🙂

Irgendwann, nach ca. 15 Minuten kommt mein super netter Pilot auf die lustige Idee, wir könnten ja ein wenig Spannung und Aktion in den Flug bringen und beginnt mit heftigen Kurven nach links und rechts, bevor wir einige Runden Karussell spielen. Aus dem ruhigen, gemütlichen Flug wird plötzlich Aktion und die Erde kommt bedrohlich näher.

Heftig, wie schnell so ein Schirm Fahrt in Richtung Erde aufnehmen kann und wie froh ich plötzlich bin, einen erfahrenen Flieger in meinem Rücken und mit den Händen am Schirm zu wissen.

 

Reiseblogger Paragliding Landeanflug
..Reiseblogger im Landeanflug…

Klar zur Landung…

In gemächlichem Flug nehmen wir gemütlich die Strecke zum angepeilten Landeplatz in Angriff. Endlich mal nicht der übliche Satz vor der Landung: „bitte stellen sie ihre Rückenlehne in eine Aufrechte Position und klappen sie die Tische vor ihnen nach oben,….“ Sondern nur… Beine hoch, das kenne ich ja bereits von meinem Fallschirmsprung und ganz sanft landen wir auf einem klitzekleinen, gemähten Stück Wiese. Ein paar Meter weiter oben oder unten hätte eine Unmenge Pusteblumenschirmchem im Mund zur Folge gehabt.

 

Ein unvergessliches Erlebnis

Begeistert, überwältigt und auch glücklich wieder festen Boden unter den Füßen zu haben, genießen wir noch ein bisschen die geglückten Landungen anderer Flieger. Doch dieser tolle Tag geht genauso schön weiter. Sorgt doch das wundervolle Wetter für eine Genussfahrt im offenen Cabrio durch ein Stückchen Tirol für strahlende Gesichter.

Eine Kaffeepause am türkisgrünen Achensee, „Schau-Stopp“ auf der Staumauer des Sylvenstein Speichers und dann geht es auch schon nach Hause.

 

Meine ganz persönlichen Genussreisetipps und Erfahrungen…

Für meinen entspannten Blick aus der Vogelperspektive über die Kitzbühler Alpen und die grüne Wildschönau sorgten die Jungs von paragliding-fly2 . Speziell Wolfgang sorgte für einen tollen Flug, eine weiche Landung und unglaublich viel Spaß in der Luft. Einige dieser Bilder verdanke ich seiner Kamera.

Für unvergessliche, energiereiche Momente in Sachen schlafen, speisen und genießen sorgte das tolle Team aus dem Wellness Schloss Panorama Royal. Besser organisiert hätte unser Wochenende nicht sein können.

Wandern als Aktivurlaub, für den Wellness-Bummler jederzeit eine willkommene Abwechslung….

 

Erschienen in: Europa, Österreich, Wellness-Bummler Erlebnisse

Schlagwörter: , , ,
Katja Wegener

Hier schreibt Katja Wegener

Katja Wegener ist nicht nur eine der beiden (Haupt)Reiseblogger beim Wellness-Bummler. Sie schreibt darüber hinaus auch für viele andere Blogs, Webseiten, Reise- und Fachmagazine und ist das Herz der Online-Redaktion des Wellness- und Beauty-Magazins WellSpa-Portal. Ihre Fachbereiche sind: Wellnesstreatments, Beauty, Genuss und Reise.

Kommentar schreiben

Wir freuen uns über rege Beteiligung unserer Leser

Kommentare

Schaukeln auf dem Kronplatz in Sachen Adrenalinwellness am 24. Juni 2014 um 08:59 Uhr

[…] Adrenalinwellness im Ferienland Kufstein […]

Wellnesshotel Südtirol unter entspannter Reiseblogger Lupe am 12. Juli 2014 um 06:23 Uhr

[…] Adrenalinwellness im Ferienland Kufstein […]

Adrenalinwellness in Wasser, Fels und Klamm im Kaiserwinkl am 11. August 2014 um 16:14 Uhr

[…] Adrenalinwellness im Ferienland Kufstein […]

Reiseblogger vor Ort im Wellnesshotel Esplanade Bad Sarrow am 18. Februar 2015 um 11:23 Uhr

[…] Adrenalinwellness im Ferienland Kufstein […]

Quad Bayern am 28. Mai 2015 um 16:51 Uhr

[…] Hoch über Kufstein gibt es Adrenalinwellness in den Wolken […]

Sonne Lifestyle Resort Wellness Bregenzerwald am 23. November 2015 um 11:03 Uhr

[…] Adrenalinwellness im Ferienland Kufstein […]

5 Genussreisetipps für den Tegernsee – Wellness-Bummler am 18. Januar 2017 um 14:45 Uhr

[…] längst Rodelbahn für Gaudi und im Sommer lädt der Sonnenberg zum Wandern, Radeln und Gleitschirmfliegen […]