Wellness und Frühling in Bayern

Wellness-Bummler im Frühling

Romantische Frühlingsreise

Wellness-Bummler im Frühling

Wellness-Bummler im Frühling

Einen romantischen Kurzurlaub in den Frühling hat der Wellness-Bummler nach Bad Tölz in Oberbayern gestartet.

Bei frühlingshaften Temperaturen und strahlendem Sonnenschein hat die grüne Tasche entspannte Tage im Süden genossen.

In Bayern und besonders bei den Tölzern wird Gemütlichkeit groß geschrieben. Wo Berge zum Skifahren und Wandern direkt vor der Türe liegen, wo Rad fahren im Isarwinkel

Wellness-Bummler am Kurhaus Bad Tölz

Wellness-Bummler am Kurhaus Bad Tölz

Entspannungsprogramm ist und wo Bäder, Massagen, Wellnessbehandlungen und Kuren zum Vitalprogramm gehören, ist gute Laune angesagt.

Bad Tölz steht für Aktivurlaub und Kultur. Gesundheit und Prävention und einen gesunden Lebensstil. Kein Wunder also, dass der Wellness-Bummler sich im Urlaub gleich richtig heimisch fühlt.

Ob für Sommerfreuden, Wintergenüsse, Kultur oder Natur Urlaub, ein paar Urlaubstage lohnen sich. Denn ob Klettergarten, Sommerrodelbahn, Sessellifte, Biergarten oder Kunstwanderweg, in Bad Tölz gibt es noch so viel zu entdecken, dass der Wellness-Bummler einen weiteren Tagesausflug ins schöne Oberland unternehmen muss.

wo der Wellness-Bummler schon war:

 

Hier schreibt Katja Wegener


Katja Wegener ist nicht nur eine der beiden (Haupt)Reiseblogger beim Wellness-Bummler. Sie schreibt darüber hinaus auch für viele andere Blogs, Webseiten, Reise- und Fachmagazine und ist das Herz der Online-Redaktion des Wellness- und Beauty-Magazins WellSpa-Portal. Ihre Fachbereiche sind: Wellnesstreatments, Beauty, Genuss und Reise.

Mehr von Katja Wegener

Kommentar schreiben

Datenschutzhinweise: Die Kommentarangaben werden an Auttomatic, USA (die WordPress Entwickler) zur Spamüberprüfung übermittelt und die E-Mail Adresse an den Dienst Gravatar (ebenfalls Auttomatic), um zu prüfen, ob die Kommentatoren dort ein Profilbild hinterlegt haben. Zu Details hierzu , sowie generell zur Verarbeitung Ihrer Daten und Widerrufsmöglichkeiten, verweisen wir auf unsere Datenschutzerklärung. Sie können gern Pseudonyme und anonyme Angaben hinterlassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Kommentare
  1. Petra sagt:

    So lernt man nette Ecken in unserem schönen Land Deutschland kennen.
    Wie man sieht, Norden, Süden, Osten und Westen sind immer eine Reise wert.
    Freue mich auf viele weitere Reisetipps der grünen Tasche 🙂
    Zum „Nachreisen“ sehr empfehlenswert